Die offizielle Website des europäischen Fußballs

Salzburg siegt, Rapid verliert

Veröffentlicht: Sonntag, 11. November 2012, 20.30MEZ
Der FC Salzburg setzte sich beim SC Wiener Neustadt klar mit 3:0 durch. Der SK Rapid zeigte im eigenen Stadion eine schwache Leistung und verlor gegen Wolfsberg mit 0:2.
Salzburg siegt, Rapid verliert
Jonathan Soriano traf gegen Wiener Neustadt heute doppelt ©GEPA
Veröffentlicht: Sonntag, 11. November 2012, 20.30MEZ

Salzburg siegt, Rapid verliert

Der FC Salzburg setzte sich beim SC Wiener Neustadt klar mit 3:0 durch. Der SK Rapid zeigte im eigenen Stadion eine schwache Leistung und verlor gegen Wolfsberg mit 0:2.

Der FC Salzburg gewann beim Tabellenletzten Wiener Neustadt, wenn auch phasenweise nicht überzeugend, mit 3:0. Die Tore erzielten Franz Schiemer (7.) und Jonathan Soriano (53., 81.). Der SK Rapid verliert gegen den Aufsteiger Wolfsberger AC mit 0:2. Christian Falk (6., 48.) erzielte beide Treffer der Kärntner.

Der FC Salzburg konnte gegen den SC Wiener Neustadt mit 3:0 gewinnen. Bereits nach sieben Minuten stellten die Salzburger auf 1:0. Franz Schiemer traf im Fünfer mit dem Hinterkopf , nach einer Flanke von Florian Klein, ins Netz. Danach kamen die Wiener Neustädter besser ins Spiel und Salzburg wurde harmloser, sowohl vor dem Tor als auch im Spielaufbau. Der Tabellenletzte konnte dennoch nicht ganz überzeugen. Torchancen waren Mangelware, die beste Möglichkeit hatten die Hausherren durch Thomas Fröschl (25.). Sein Distanzschuss ging knapp am Tor vorbei.

Nach der Pause waren die Bullen wie verwandelt. Und legten erneut einen Blitzstart ins Spiel hin. Dieses Mal war es Jonathan Soriano, der einen Doppelpass mit Valon Berisha in Minute 53 zum 2:0 abschloss. Salzburg ging wieder höheres Tempo und spielte präziser als noch in Hälfte ein. Die Wiener Neustädter konnten dem nichts entgegensetzen. In der 81. Minute setzte Soriano mit einer schönen Solo-Aktion im 16er den Schlusspunkt und stellte auf 3:0.

Der SK Rapid Wien musste sich vor eigenem Publikum dem Wolfsberger AC mit 0:2 geschlagen geben. Die Gäste gingen nach einem Schnitzer der Rapid-Abwehr zeitig in Führung. Michael Liendl ließ in der sechsten Minute Markus Katzer stehen und flankte in den 16er zu Christian Falk, der dort völlig frei einköpfen konnte. Rapid schien außer Tritt und brauchte lange, um im Spiel anzukommen. Rapids Offensivbemühungen blieben aber auch dann zahnlos und unkreativ.

Wolfsberg, mit der Führung im Rücken, spielte clever auf Konter. Wirkliche Möglichkeiten auf das zweite Tor waren auf beiden Seiten nicht sonderlich häufig. Falk (20.) hätte per Kopf auf 2:0 stellen können. Bei den Hütteldorfern war einzig Dominik Starkl (26.) gefährlich, der einen Ball aus gut 25 Metern knapp über die Latte schoss.

In Halbzeit zwei stand es nach drei Spielminuten auf einmal 2:0 für den WAC. Falk nutzte zuerst einen Schnitzer der Abwehr und dann einen von Lukas Königshofer aus, und machte sein zweites Tor. Wolfsberg unternahm nach dem Treffer nur mehr wenig, hatte aber dennoch die meiste Zeit die Kontrolle über das Spielgeschehen. Rapid agierte nach dem zusätzlichen Gegentor nur mehr planlos und resignierend. In der Schlussminute konnte Königshofer gegen Sandro Zakany noch das 0:3 verhindern.

Letzte Aktualisierung: 12.11.12 21.52MEZ

Ergebnisse

Bundesliga Österreich 2012/13

Matches
HeimGast
Letzte Aktualisierung: 12/11/2012 14:25 MEZ

11.11.2012

Rapid WienRapid Wien0-2WolfsbergWolfsberg

Falk 6, 48

Spielort: Wien

11.11.2012

Wiener NeustadtWiener Neustadt0-3SalzburgSalzburg

Schiemer 7, Jonathan Soriano 53, 81

Spielort: Wiener Neustadt

10.11.2012

WackerWacker0-3Austria WienAustria Wien

Mader 48, Jun 70, Hosiner 82

Spielort: Innsbruck

10.11.2012

RiedRied6-1MattersburgMattersburg

Gartler 4, 13, 26, Walch 38, 84, Žulj 48

Rodler 31

Spielort: Ried

10.11.2012

AdmiraAdmira1-2SturmSturm

Sulimani 90+2

Vujadinović 41, Okotie 47

Spielort: Maria Enzersdorf

Tabellen

Letzte Aktualisierung: 12/11/2012 14:25 MEZ

Verwandte Information

Mitgliedsverbände
Teamprofile

http://de.uefa.com/memberassociations/association=aut/news/newsid=1891828.html#salzburg+siegt+rapid+verliert

  • © 1998-2014 UEFA. Alle Rechte vorbehalten.
  • Der Name UEFA, das UEFA-Logo und alle Marken von UEFA-Wettbewerben sind geschützte Marken und/oder von der UEFA urheberrechtlich geschützt. Sie dürfen nicht für kommerzielle Zwecke verwendet werden. Mit der Verwendung von UEFA.com erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzpolitik für die Website einverstanden.