Die offizielle Website des europäischen Fußballs

Kantersieg für Salzburg

Veröffentlicht: Samstag, 3. November 2012, 20.57MEZ
Der Meister bezwang die Admira mit 5:0, Rapid unterlag auswärts Sturm Graz mit 1:2. Wacker Innsbruck gewann das Abstiegsduell gegen Wr. Neustadt. Mattersburg spielte Remis.
Kantersieg für Salzburg
Jonathan Soriano war wieder doppelt erfolgreich ©GEPA
Veröffentlicht: Samstag, 3. November 2012, 20.57MEZ

Kantersieg für Salzburg

Der Meister bezwang die Admira mit 5:0, Rapid unterlag auswärts Sturm Graz mit 1:2. Wacker Innsbruck gewann das Abstiegsduell gegen Wr. Neustadt. Mattersburg spielte Remis.

In den Samstags-Spielen der 14. Bundesliga-Runde gewann der FC Salzburg beim FC Admira Wacker Mödling mit 5:0, der SK Rapid Wien unterlag dem SK Sturm Graz mit 1:2. Im Abstiegs-Duell hatte der FC Wacker Innsbruck mit einem 1:0 beim SC Wiener Neustadt das glücklichere Ende für sich und der SV Mattersburg und der Wolfsberger AC trennten sich mit einem 1:1.

Der FC Salzburg unterstrich die Ambitionen auf die Titelverteidigung und bezwang die Admira glatt mit 5:0. Christoph Leitgeb brachte die Elf von Roger Schmidt mit einem Weitschuss in Führung (21.). In Minute 27 erhöhte Jonathan Soriano auf 2:0. Nach einer Flanke von Valon Berisha erhöhte der Spanier in der zweiten Hälfte auf 3:0 (74.). Ein Eigentor von Richard Windbichler (86.) und ein Abstauber von Christoph Leitgeb (89.) stellten noch den Endstand her.

Der SK Sturm Graz gewann daheim gegen Rekordmeister Rapid mit 2:1. Richard Sukuta-Pasu brachte die Steirer mit einem Kopfball in der 36. Minute in Front. Kurz nach der Pause fälschte Florian Kainz einen Schuss von Christian Klem zum 2:0 ab (48.). Die erschreckend zahnlosen Grün-Weißen schafften durch Guido Burgstaller nur noch den Anschlusstreffer. Ein Zuspiel von Debütant Dominik Starkl schloss er mit einem Linksschuss ins lange Eck ab. Der Ausgleich ging sich aber nicht mehr aus.

Der SV Mattersburg und der Wolfsberger AC trennten sich mit einem 1:1-Unentschieden. Die zu Beginn deutlich stärkeren Burgenländer gingen im dichten Nebel durch Patrick Bürger in Führung. Eine Flanke von Patrick Farkas verwertete er kurz vor der Pause mit dem Kopf (44.). Erst spät in der zweiten Hälfte verbesserten sich die Sichtverhältnisse. Michael Liendl bediente Christian Falk mit einem Lochpass ideal - der Torjäger schob locker zum 1:1-Endstand ein (72.).

Mit einem 1:0-Auswärtserfolg über den SC Wiener Neustadt gab der FC Wacker Innsbruck die rote Laterne ab. Dabei starteten die Niederösterreicher besser ins Spiel, Thomas Fröschl und Peter Hlinka vergaben aber hochkarätige Möglichkeiten. Eine tolle Chancenauswertung hatten hingegen die Tiroler. Tomáš Abrahám brachte eine Viertelstunde vor Schluss eine tolle Flanke in den Strafraum - Roman Wallner stieg hoch und wuchtete zum entscheidenden 1:0 ein.

 
Letzte Aktualisierung: 03.11.12 21.39MEZ

Ergebnisse

Bundesliga Österreich 2012/13

Matches
HeimGast
Letzte Aktualisierung: 03/11/2012 21:37 MEZ

03.11.2012

SturmSturm2-1Rapid WienRapid Wien

Sukuta-Pasu 38, Kainz 47

Burgstaller 67

Spielort: Graz

03.11.2012

SalzburgSalzburg5-0AdmiraAdmira

Leitgeb 21, 89, Jonathan Soriano 27, 74, Windbichler 86 (ET)

Spielort: Salzburg

03.11.2012

MattersburgMattersburg1-1WolfsbergWolfsberg

Bürger 44

Falk 72

Spielort: Mattersburg

03.11.2012

Wiener NeustadtWiener Neustadt0-1WackerWacker

Wallner 75

Spielort: Wiener Neustadt

Tabellen

Letzte Aktualisierung: 03/11/2012 21:37 MEZ

Verwandte Information

Mitgliedsverbände
Teamprofile

http://de.uefa.com/memberassociations/association=aut/news/newsid=1886309.html#kantersieg+salzburg

  • © 1998-2014 UEFA. Alle Rechte vorbehalten.
  • Der Name UEFA, das UEFA-Logo und alle Marken von UEFA-Wettbewerben sind geschützte Marken und/oder von der UEFA urheberrechtlich geschützt. Sie dürfen nicht für kommerzielle Zwecke verwendet werden. Mit der Verwendung von UEFA.com erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzpolitik für die Website einverstanden.