Die offizielle Website des europäischen Fußballs

Die UEFA und die Europäische Union

Die UEFA und die Europäische Union
Das Europäische Parlament in Straßburg ©AFP

Dokumente

Kalender

Die UEFA hat enge Beziehungen zur Europäischen Union (EU) aufgebaut, die sich zu einem regelmäßigen Ansprechpartner entwickelt hat. Die EU ist eine rechtliche und politische Realität, die immer größeren Einfluss auf die UEFA und ihre Mitgliedsverbände nimmt.

Im Rahmen ihres Dialogs mit der EU strebt die UEFA eine stärkere Anerkennung der Besonderheit des Sports an, d.h. der besonderen Merkmale, durch die sich der Fußball und andere Sportarten von den übrigen Wirtschaftszweigen unterscheiden.

Die UEFA setzt sich auch für das europäische Sportmodell ein, auf dem die Arbeit der Sportverbände beruht. Der Schutz Minderjähriger, das finanzielle Fairplay, Sportwetten und Spielmanipulationen sowie Übertragungsrechte zählen zu den dringlichsten Fragen im Bereich der Fußball-Governance, die immer wieder auf EU-Ebene behandelt werden.

Bei mehreren dieser Themen kooperiert die UEFA eng mit anderen europäischen und internationalen Sportverbänden.