Die offizielle Website des europäischen Fußballs

Arbeitsgruppe

Veröffentlicht: Freitag, 24. Oktober 2014, 9.41MEZ

Im Jahr 2014 rief die UEFA eine feste Arbeitsgruppe ins Leben, um Spielmanipulationen in Europa zu analysieren und zu bekämpfen.

©UEFA

Gegründet wurde die Arbeitsgruppe, um Repräsentanten der Gesetzesvollstreckung von anderen Zuständigkeitsbereichen sowie Europol-Vertreter, führenden Politikern und Experten zusammenzubringen, die sich schon in der Vergangenheit im Kampf gegen Spielmanipulationen eingesetzt haben und mit Sicherheit eine gewichtige Rolle auf diesem Themengebiet einnehmen können.

Die UEFA veranstaltet pro Jahr ein oder zwei Treffen dieser Arbeitsgruppe. Bei den Treffen tauschen die Mitglieder Informationen und bewährte Maßnahmen aus, zudem wird die UEFA beraten, wie sie den europäischen Fußball gegen Spielmanipulation schützen kann.

Letzte Aktualisierung: 26.06.17 9.56MEZ