Letzte Aktualisierung 18/10/2017 10:24MEZ
UEFA Champions League: SL Benfica - Manchester United FC Pressemappen

UEFA Champions League - Saison 2017/18Pressemappen

SL BenficaSL BenficaEstádio do Sport Lisboa e Benfica - LissabonMittwoch, 18. Oktober 2017
20.45MEZ (19.45 Ortszeit)
Gruppe A - Spieltag 3
Manchester United FCManchester United FC
DruckenX
Alle Kapitel drucken
Ein Kapitel drucken
OFFIZIELLE SPONSOREN DER UEFA CHAMPIONS LEAGUE
  • UniCredit
  • Playstation
  • MasterCard
  • Lays
  • Nissan
  • Gazprom
  • Heineken
  • adidas
/insideuefa/mediaservices/presskits/uefachampionsleague/season=2018/round=2000881/day=3/session=2/match=2021628/library/_sidebar.html

Frühere Begegnungen Nur dieses Kapitel

Direkte Duelle

UEFA Champions League
DatumPhaseSpielErgebnisSpielortTorschützen
22/11/2011GPManchester United FC - SL Benfica2-2ManchesterBerbatov 30, D. Fletcher 59; Jones 3 (ET), Aimar 61
14/09/2011GPSL Benfica - Manchester United FC1-1LissabonCardozo 24; Giggs 42
UEFA Champions League
DatumPhaseSpielErgebnisSpielortTorschützen
06/12/2006GPManchester United FC - SL Benfica3-1
ManchesterVidić 45+1, Giggs 61, Saha 75; Nélson 27
26/09/2006GPSL Benfica - Manchester United FC0-1
LissabonSaha 60
UEFA Champions League
DatumPhaseSpielErgebnisSpielortTorschützen
07/12/2005GPSL Benfica - Manchester United FC2-1
LissabonGeovanni 16, Beto 34; Scholes 6
27/09/2005GPManchester United FC - SL Benfica2-1
ManchesterGiggs 39, Van Nistelrooy 85; Simão 59
Pokal der europäischen Meistervereine
DatumPhaseSpielErgebnisSpielortTorschützen
29/05/1968Fin.Manchester United FC - SL Benfica4-1
(n.V.)
LondonCharlton 53, 99 Verl., Best 92 Verl., Kidd 94 Verl.; Graça 79
Pokal der europäischen Meistervereine
DatumPhaseSpielErgebnisSpielortTorschützen
09/03/1966VFSL Benfica - Manchester United FC1-5
ges: 3-8
LissabonBrennan 51 (ET); Best 6, 11, Connelly 14, Crerand 76, Charlton 87
02/02/1966VFManchester United FC - SL Benfica3-2
ManchesterHerd 35, Law 45, Foulkes 60; José Augusto 10, Torres 80
HeimAuswärtsmannschaftFinaleGesamt
Sp.SUNSp.SUNSp.SUNSp.SUNETKT
SL Benfica41124013100191261122
Manchester United FC43104211110096212211

SL Benfica - Bilanz gegen Klubs aus dem Land des Gegners

UEFA Europa League
DatumPhaseSpielErgebnisSpielortTorschützen
20/03/2014AFSL Benfica - Tottenham Hotspur FC2-2
ges: 5-3
LissabonGaray 34, Lima 90+5 (E); Chadli 78, 79
13/03/2014AFTottenham Hotspur FC - SL Benfica1-3
LondonEriksen 64; Rodrigo 30, Luisão 58, 84
UEFA Europa League
DatumPhaseSpielErgebnisSpielortTorschützen
15/05/2013Fin.SL Benfica - Chelsea FC1-2
AmsterdamCardozo 68 (E); Torres 60, Ivanović 90+3
11/04/2013VFNewcastle United FC - SL Benfica1-1
ges: 2-4
NewcastleCissé 71; Salvio 90+2
04/04/2013VFSL Benfica - Newcastle United FC3-1
LissabonRodrigo 25, Lima 65, Cardozo 71 (E); Cissé 12
UEFA Champions League
DatumPhaseSpielErgebnisSpielortTorschützen
04/04/2012VFChelsea FC - SL Benfica2-1
ges: 3-1
LondonLampard 21 (E), Raul Meireles 90+2; Javi García 85
27/03/2012VFSL Benfica - Chelsea FC0-1
LissabonKalou 75
UEFA Europa League
DatumPhaseSpielErgebnisSpielortTorschützen
08/04/2010VFLiverpool FC - SL Benfica4-1
ges: 5-3
LiverpoolKuyt 27, Lucas 34, Torres 59, 82; Cardozo 70
01/04/2010VFSL Benfica - Liverpool FC2-1
LissabonCardozo 59 (E), 79 (E); Agger 9
05/11/2009GPEverton FC - SL Benfica0-2
LiverpoolSaviola 63, Cardozo 76
22/10/2009GPSL Benfica - Everton FC5-0
LissabonSaviola 14, 83, Cardozo 47, 48, Luisão 52
UEFA Champions League
DatumPhaseSpielErgebnisSpielortTorschützen
08/03/2006AFLiverpool FC - SL Benfica0-2
ges: 0-3
LiverpoolSimão 36, Miccoli 89
21/02/2006AFSL Benfica - Liverpool FC1-0
LissabonLuisão 84
Pokal der europäischen Meistervereine
DatumPhaseSpielErgebnisSpielortTorschützen
06/11/1991R2Arsenal FC - SL Benfica1-3
ges 2-4 (n.V.)
LondonPates 19; Isaías 35, 109 Verl., Kulkov 100 Verl.
23/10/1991R2SL Benfica - Arsenal FC1-1LissabonIsaías 15; Campbell 18
Pokal der europäischen Meistervereine
DatumPhaseSpielErgebnisSpielortTorschützen
07/11/1984R2SL Benfica - Liverpool FC1-0
ges: 2-3
LissabonManniche 4 (E)
24/10/1984R2Liverpool FC - SL Benfica3-1
LiverpoolRush 44, 70, 76; Diamantino 51
Pokal der europäischen Meistervereine
DatumPhaseSpielErgebnisSpielortTorschützen
21/03/1984VFSL Benfica - Liverpool FC1-4
ges: 1-5
LissabonNené 73; Whelan 9, 87, Johnston 32, Rush 78
07/03/1984VFLiverpool FC - SL Benfica1-0
LiverpoolRush 67
Pokal der europäischen Meistervereine
DatumPhaseSpielErgebnisSpielortTorschützen
15/03/1978VFLiverpool FC - SL Benfica4-1
ges: 6-2
LiverpoolCallaghan 6, Dalglish 17, McDermott 76, Neal 87; Nené 25
01/03/1978VFSL Benfica - Liverpool FC1-2
LissabonNené 13; Case 36, Hughes 71
Pokal der europäischen Meistervereine
DatumPhaseSpielErgebnisSpielortTorschützen
08/11/1972R2SL Benfica - Derby County FC0-0
ges: 0-3
Lissabon
25/10/1972R2Derby County FC - SL Benfica3-0
DerbyMcFarland 7, Hector 8, McGovern 39
Pokal der europäischen Meistervereine
DatumPhaseSpielErgebnisSpielortTorschützen
05/04/1962HFTottenham Hotspur FC - SL Benfica2-1
ges: 3-4
LondonSmith 34, Blanchflower 48 (E); Águas 16
21/03/1962HFSL Benfica - Tottenham Hotspur FC3-1
LissabonSimões 5, José Augusto 19, 64; Smith 54

Manchester United FC - Bilanz gegen Klubs aus dem Land des Gegners

UEFA Champions League
DatumPhaseSpielErgebnisSpielortTorschützen
07/11/2012GPSC Braga - Manchester United FC1-3
BragaAlan 49 (E); Van Persie 80, Rooney 84 (E), Hernández 90+2
23/10/2012GPManchester United FC - SC Braga3-2
ManchesterHernández 25, 75, J. Evans 62; Alan 2, 20
UEFA Champions League
DatumPhaseSpielErgebnisSpielortTorschützen
15/04/2009VFFC Porto - Manchester United FC0-1
ges: 2-3
PortoRonaldo 6
07/04/2009VFManchester United FC - FC Porto2-2ManchesterRooney 15, Tévez 85; Cristian Rodríguez 4, Mariano González 89
UEFA Champions League
DatumPhaseSpielErgebnisSpielortTorschützen
27/11/2007GPManchester United FC - Sporting Clube de Portugal2-1
ManchesterTévez 61, Ronaldo 90+2; Abel 21
19/09/2007GPSporting Clube de Portugal - Manchester United FC0-1
LissabonRonaldo 62
UEFA Champions League
DatumPhaseSpielErgebnisSpielortTorschützen
09/03/2004AFManchester United FC - FC Porto1-1
ges: 2-3
ManchesterScholes 32; Costinha 90
25/02/2004AFFC Porto - Manchester United FC2-1
PortoMcCarthy 29, 78; Fortune 14
UEFA Champions League
DatumPhaseSpielErgebnisSpielortTorschützen
19/03/2002GP2Boavista FC - Manchester United FC0-3
PortoBlanc 14, Solskjær 29, Beckham 51 (E)
05/12/2001GP2Manchester United FC - Boavista FC3-0
ManchesterVan Nistelrooy 31, 62, Blanc 55
UEFA Champions League
DatumPhaseSpielErgebnisSpielortTorschützen
19/03/1997VFFC Porto - Manchester United FC0-0
ges: 0-4
Porto
05/03/1997VFManchester United FC - FC Porto4-0
ManchesterMay 22, Cantona 34, Giggs 61, Cole 80
Pokal der Pokalsieger
DatumPhaseSpielErgebnisSpielortTorschützen
02/11/1977R2Manchester United FC - FC Porto5-2
ges: 5-6
ManchesterCoppell 8, 65, Alfredo Murça 39 (ET), 90 (ET), Nicholl 44; Duda 29, 85
19/10/1977R2FC Porto - Manchester United FC4-0
PortoMachado 8, 24, 54, Toni 60
Pokal der Pokalsieger
DatumPhaseSpielErgebnisSpielortTorschützen
18/03/1964VFSporting Clube de Portugal - Manchester United FC5-0
ges: 6-4
LissabonSilva 3, 12, 54, De Carvalho 47, Morais 52
26/02/1964VFManchester United FC - Sporting Clube de Portugal4-1
ManchesterLaw 22, 60 (E), 73 (E), Charlton 40; Silva 65
HeimAuswärtsmannschaftFinaleGesamt
Sp.SUNSp.SUNSp.SUNSp.SUNETKT
SL Benfica16745164210200234116174859
Manchester United FC129301262411002516545532

Letzte Aktualisierung 29/09/2017 10:03MEZ

Kader Nur dieses Kapitel

SL Benfica - Kader
Aktuelle SaisonGesamt-Statistik
UCLQUCLLigaUCLUEFA
Nr.SpielerNat.Geb.AlterDSp.TSp.TSp.TSp.TSp.T
Torhüter
1Mile SvilarBEL27/08/199918 - ----------
12Júlio CésarBRA03/09/197938 - --1-2-64-67-
30Bruno VarelaPOR04/11/199422 - --1-6-1-1-
98Fábio DuartePOR11/05/199819 - ----------
Verteidiger
2Lisandro LópezARG01/09/198928 - --1-3-7-7-
3Alex GrimaldoESP20/09/199522 - --2-3-6-6-
4LuisãoBRA13/02/198136 - --2-8-59512511
8DouglasBRA06/08/199027 - ----------
19EliseuPOR01/10/198334 - ----5-244345
33JardelBRA29/03/198631 - --1-5-22-332
34André AlmeidaPOR10/09/199027G--2-8128-41-
60Pedro AmaralPOR25/08/199720 - ----------
66Rúben DiasPOR14/05/199720 - ----2-----
89Pedro ÁlvaroPOR02/03/200017 - ----------
97Francisco FerreiraPOR26/03/199720 - ----------
Mittelfeldspieler
5Ljubomir FejsaSRB14/08/198829 - --1-4-231441
6Filipe AugustoBRA12/08/199324 - --1-6-2-9-
7Andreas SamarisGRE13/06/198928 - --1-1-23-23-
17Andrija ŽivkovićSRB11/07/199621 - --2-4-3-255
18Eduardo SalvioARG13/07/199027 - --2-622847214
21PizziPOR06/10/198928 - --2-8-21-24-
27Rafa SilvaPOR17/05/199324 - --1-4-4-163
61FlorentinoPOR19/08/199918 - ----------
79João FélixPOR10/11/199917 - ----------
83Gedson FernandesPOR09/01/199918 - ----------
90João CarvalhoPOR09/03/199720 - ----------
Stürmer
9Raúl JiménezMEX05/05/199126 - --2-8-194194
10JonasBRA01/04/198433 - --2-8926104212
11Gabriel BarbosaBRA30/08/199621 - --1-1-1-1-
14Haris SeferovićSUI22/02/199225 - --218381102
22Franco CerviARG26/05/199423 - --1-718282
70José GomesPOR08/04/199918 - ------1-1-
73João FilipePOR30/03/199918 - ----------
Trainer
-Rui VitóriaPOR16/04/197047 - --2---19-19-
Manchester United FC - Kader
Aktuelle SaisonGesamt-Statistik
UCLQUCLLigaUCLUEFA
Nr.SpielerNat.Geb.AlterDSp.TSp.TSp.TSp.TSp.T
Torhüter
1David de GeaESP07/11/199026 - --2-8-30-54-
20Sergio RomeroARG22/02/198730 - ------6-28-
40Joel PereiraPOR28/06/199621 - ----------
45Kieran O'HaraIRL22/04/199621 - ----------
Verteidiger
2Victor LindelöfSWE17/07/199423 - --2-1-14-15-
3Eric BaillyCIV12/04/199423 - --1-611-211
4Phil JonesENG21/02/199225 - ----8-192252
5Marcos RojoARG20/03/199027 - ------4-30-
12Chris SmallingENG22/11/198927 - --2-3-302532
17Daley BlindNED09/03/199027 - --2-4-22-49-
23Luke ShawENG12/07/199522 - ------1-7-
25Antonio ValenciaECU04/08/198532 - ----81386506
36Matteo DarmianITA02/12/198927 - --1-2-5-333
38Axel TuanzebeENG14/11/199719 - ----------
Mittelfeldspieler
6Paul PogbaFRA15/03/199324 - --1-42332586
8Juan MataESP28/04/198829 - --1-713477916
14Jesse LingardENG15/12/199224 - --2-6-6-202
16Michael CarrickENG28/07/198136 - ------704874
18Ashley YoungENG09/07/198532 - --2-4-191424
21Ander HerreraESP14/08/198928 - --1-6-4-354
22Henrikh MkhitaryanARM21/01/198928 - --21814057922
27Marouane FellainiBEL22/11/198729 - --1163111414
31Nemanja MatićSRB01/08/198829 - --2-8-333454
35Demetri MitchellENG11/01/199720 - ----------
39Scott McTominayENG08/12/199620 - ----------
Stürmer
9Romelu LukakuBEL13/05/199324 - --2387233520
10Zlatan IbrahimovićSWE03/10/198136 - ------1184813856
11Anthony MartialFRA05/12/199521 - --2173153336
19Marcus RashfordENG31/10/199719 - --218221175
29James WilsonENG01/12/199521 - ----------
Trainer
-José MourinhoPOR26/01/196354 - --2---129-160-

Letzte Aktualisierung 18/10/2017 10:24MEZ

Trainer Nur dieses Kapitel

Rui Vitória

Geboren am: 16. April 1970
Nationalität:
Portugiese
Aktive Karriere:
Fanhões, UD Vilafranquense, Seixal Clube 1925, Casa Pia AC, GD Alcochetense
Trainerkarriere
: UD Vilafranquense, SL Benfica (U19), CD Fátima, FC Paços de Ferreira, Vitória SC, SL Benfica

• Rui Vitória wurde in Alverca do Ribatejo, einem Vorort von Lissabon, geboren und stand als aktiver Mittelfeldspieler die meiste Zeit seiner Karriere bei Klubs aus der Metropolregion der Hauptstadt unter Vertrag.

• Dabei bewegte er sich immer in unterklassigen Ligen, wobei er sich in neun Jahren bei Vilafranquense einen Namen machte. Nachdem er Mitte der Saison 2003/03 im Alter von 32 Jahren seine Fußballschuhe an den Nagel gehängt hatte, begann er bei jenem Klub direkt seine Karriere als Trainer und arbeitete nebenbei noch als Sportlehrer.

• Seine erste Anstellung bei Benfica folgte zwei Jahre später, als er die U19-Auswahl der Adler für zwei Jahre übernahm. Im Jahr 2006 ging er zu Fátima, wo er mit dem Klub direkt in die zweithöchste Spielklasse aufstieg. Es folgte jedoch der direkte Wiederabstieg - ein Auf und Ab, welches sich in den nächsten zwei Spielzeiten wiederholen sollte.

• Schließlich landete er in der ersten Liga bei Paços de Ferreira, wo er in seinem ersten Jahr den siebten Platz erreichte und das Ligapokal-Finale in der Spielzeit 2010/11 gegen Benfica verlor. Nach drei Spielen in der folgenden Saison wurde er entlassen, ehe er bei Guimarães anheuerte.

 • Dort machte er sich in vier Jahren einen Namen, indem er trotz geringer Möglichkeiten immer eine schlagkräftige Truppe zusammenstellte. Außerdem legte er einen großen Wert auf die Jugendarbeit und brachte einige Talente hervor. Der Höhepunkt war der Sieg im portugiesischen Pokalfinale 2012/13 gegen Benfica, erst der zweite Titel in der Geschichte des Klubs. Am 15. Juni 2015 wurde er als neuer Coach von Benfica vorgestellt. Er erhielt einen Dreijahresvertrag und gewann in seiner ersten Spielzeit die Meisterschaft sowie den Ligapokal. 2016/17 holte er das Double aus Meisterschaft und Pokal.

http://de.uefa.com/news/newsid=2269470.html#rui+vitoria

2017-10-17T02:06:33:991

José Mourinho

Geboren am: 26. Januar 1963
Nationalität: Portugiese
Trainerkarriere: SL Benfica, UD Leiria, FC Porto, Chelsea FC (zweimal), FC Internazionale Milano, Real Madrid CF, Manchester United FC

• Der ehemalige Lehrer arbeitete in den 1990er Jahren als Assistenztrainer bei Sporting Clube de Portugal, Porto und dem FC Barcelona.

• Als Trainer saß Mourinho zunächst neun Spiele bei Benfica auf der Bank, ehe er eine sehr erfolgreiche Zeit bei Leiria hatte. Im Januar 2002 ging er zu Porto. In seiner ersten kompletten Saison, 2002/03, gewann Porto den UEFA-Pokal und das nationale Double. Im nächsten Jahr wurde die Meisterschaft verteidigt, außerdem kam der Triumph in der UEFA Champions League dazu. In Gelsenkirchen gab es gegen den AS Monaco FC einen 3:0-Sieg.

• 2004 wechselte Mourinho zu Chelsea. Er führte den Klub gleich in seinem ersten Jahr zur ersten Meisterschaft seit 50 Jahren und zum Gewinn des Ligapokals. 2006 folgte der nächste Meistertitel, 2007 der Ligapokal und der FA Cup. Dennoch verließ er den Klubs im September 2007.

• Im Juni 2008 ging er als Trainer zu Inter. Mit den Nerazzurri verteidigte er auf Anhieb den Scudetto. Dies wiederholte er 2009/10, zudem gewann er mit Inter die Coppa Italia und die UEFA Champions League. Für den Klub aus Mailand war es der erste Triumph im Europapokal seit 1965.

• Der Sieg im Santiago Bernabéu war Mourinhos letztes Spiel für Inter, anschließend unterzeichnete er einen Vierjahresvertrag bei Real. In seiner ersten Saison führte er die Madrilenen zu ihrem ersten Triumph in der Copa del Rey seit 18 Jahren. 2012 gewann er mit Real die spanische Meisterschaft. Mourinho stand mit Real dreimal in Folge im Halbfinale der UEFA Champions League, mit dem Einzug in die Vorschlussrunde 2012/13 stellte er Sir Alex Fergusons Rekord von sieben Halbfinal-Teilnahmen ein.

• Im Juni 2013 kehrte er zu Chelsea zurück und wurde 2015 mit dem Klub zum dritten Mal englischer Meister, zudem gewann er den Ligapokal. Im folgenden Sommer heuerte er bei ManUnited an und gewann dort im ersten Jahr den Ligapokal und die UEFA Europa League.

http://de.uefa.com/news/newsid=845472.html#jose+mourinho

2017-10-17T02:06:33:991

Spielverantwortliche Nur dieses Kapitel

  • SchiedsrichterFelix Zwayer (GER)
  • Schiedsrichter-AssistentenThorsten Schiffner (GER) , Marco Achmüller (GER)
  • Zusätzliche AssistentenDaniel Siebert (GER) , Sascha Stegemann (GER)
  • Vierter OffiziellerRafael Foltyn (GER)
  • UEFA-DelegierterJozef Kliment (SVK)
  • SchiedsrichterbeobachterJohannes Reijgwart (NED)

Schiedsrichter

NameGeburtsdatumSpiele UEFA Champions LeagueUEFA-Spiele
Felix Zwayer19/05/19811143

Felix Zwayer

Schiedsrichter seit: 2004
Erstligaschiedsrichter seit:
2009
FIFA-Abzeichen seit: 2012

Turniere: FIFA-U20-Weltmeisterschaft 2015, UEFA-U19-Europameisterschaft 2013

Endspiele
Keine

UEFA-Champions-League-Spiele mit Beteiligung von Klubs aus einem der beiden an diesem Spiel beteiligten Länder

DatumWettbewerbErreichte RundeHeimAuswärtsmannschaftErgebnisSpielort
16/09/2015UCLGPChelsea FCMaccabi Tel-Aviv FC4-0London
07/12/2016UCLGPFC PortoLeicester City FC5-0Porto

Spiele mit Beteiligung von Klubs aus einem der beiden an diesem Spiel beteiligten Länder

DatumWettbewerbErreichte RundeHeimAuswärtsmannschaftErgebnisSpielort
20/07/2013U19GP Endr.SpanienPortugal1-0Marijampole
16/09/2015UCLGPChelsea FCMaccabi Tel-Aviv FC4-0London
18/02/2016UELR32ACF FiorentinaTottenham Hotspur FC1-1Florenz
07/12/2016UCLGPFC PortoLeicester City FC5-0Porto
09/03/2017UELAFFC RostovManchester United FC1-1Rostow am Don
05/10/2017WMQREnglandSlowenien1-0London

Letzte Aktualisierung 17/10/2017 03:06MEZ

Spiele und Ergebnisse Nur dieses Kapitel

SL BenficaSpiele und Ergebnisse
DatumWettbewerbGegnerErgebnisTorschützen
09/08/2017LigaSC Braga (H)S 3-1Seferović 15, Jonas 30, Salvio 57
14/08/2017LigaGD Chaves (A)S 1-0Seferović 90+2
19/08/2017LigaOs Belenenses (H)S 5-0Jonas 2, 90, 90+3, Salvio 28, Seferović 33
26/08/2017LigaRio Ave FC (A)U 1-1Jonas 67 (E)
08/09/2017LigaPortimonense SC (H)S 2-1Jonas 60 (E), André Almeida 78
12/09/2017UCLPFC CSKA Moskva (H)N 1-2Seferović 50
16/09/2017LigaBoavista FC (A)N 1-2Jonas 7
23/09/2017LigaFC Paços de Ferreira (H)S 2-0Cervi 20, Jonas 61
27/09/2017UCLFC Basel 1893 (A)N 0-5
01/10/2017LigaCS Marítimo (A)U 1-1Jonas 2
14/10/2017PokalSC Olhanense (A)S 1-0Barbosa Almeida 4
18/10/2017UCLManchester United FC (H)
22/10/2017LigaCD Aves (A)
27/10/2017LigaCD Feirense (H)
31/10/2017UCLManchester United FC (A)
05/11/2017LigaVitória SC (A)
22/11/2017UCLPFC CSKA Moskva (A)
26/11/2017LigaVitória FC (H)
01/12/2017LigaFC Porto (A)
05/12/2017UCLFC Basel 1893 (H)
09/12/2017LigaEstoril Praia (H)
17/12/2017LigaCD Tondela (A)
03/01/2018LigaSporting Clube de Portugal (H)
06/01/2018LigaMoreirense FC (A)
14/01/2018LigaSC Braga (A)
20/01/2018LigaGD Chaves (H)
31/01/2018LigaOs Belenenses (A)
04/02/2018LigaRio Ave FC (H)
11/02/2018LigaPortimonense SC (A)
18/02/2018LigaBoavista FC (H)
25/02/2018LigaFC Paços de Ferreira (A)
04/03/2018LigaCS Marítimo (H)
11/03/2018LigaCD Aves (H)
18/03/2018LigaCD Feirense (A)
31/03/2018LigaVitória SC (H)
07/04/2018LigaVitória FC (A)
15/04/2018LigaFC Porto (H)
22/04/2018LigaEstoril Praia (A)
29/04/2018LigaCD Tondela (H)
06/05/2018LigaSporting Clube de Portugal (A)
13/05/2018LigaMoreirense FC (H)
Pos.VereineSSUNETKTPkt.
1FC Porto871019322
2Sporting Clube de Portugal862016420
3SL Benfica852116617
4CS Marítimo85129616
5SC Braga850315915
6Rio Ave FC84229614
7Os Belenenses8413101113
8Boavista FC83147810
9Vitória SC831471410
10FC Paços de Ferreira82339119
11GD Chaves82249118
12CD Feirense82249128
13Vitória FC8143787
14Portimonense SC821511177
15CD Tondela813410126
16CD Aves81347126
17Moreirense FC81346146
18Estoril Praia82068206
Manchester United FCSpiele und Ergebnisse
DatumWettbewerbGegnerErgebnisTorschützen
08/08/2017SCUPReal Madrid CF (A)N 1-2R. Lukaku 62
13/08/2017LigaWest Ham United FC (H)S 4-0R. Lukaku 33, 52, Martial 87, Pogba 90
19/08/2017LigaSwansea City AFC (A)S 4-0Bailly 45, R. Lukaku 80, Pogba 82, Martial 84
26/08/2017LigaLeicester City FC (H)S 2-0Rashford 70, Fellaini 82
09/09/2017LigaStoke City FC (A)U 2-2Rashford 45+1, R. Lukaku 57
12/09/2017UCLFC Basel 1893 (H)S 3-0Fellaini 35, R. Lukaku 53, Rashford 84
17/09/2017LigaEverton FC (H)S 4-0A. Valencia 4, Mkhitaryan 83, R. Lukaku 89, Martial 90+2 (E)
20/09/2017PokalBurton Albion FC (H)S 4-1Rashford 5, 17, Lingard 36, Martial 60
23/09/2017LigaSouthampton FC (A)S 1-0R. Lukaku 20
27/09/2017UCLPFC CSKA Moskva (A)S 4-1R. Lukaku 4, 27, Martial 19 (E), Mkhitaryan 57
30/09/2017LigaCrystal Palace FC (H)S 4-0Juan Mata 3, Fellaini 35, 49, R. Lukaku 86
14/10/2017LigaLiverpool FC (A)U 0-0
18/10/2017UCLSL Benfica (A)
21/10/2017LigaHuddersfield Town FC (A)
24/10/2017PokalSwansea City AFC (A)
28/10/2017LigaTottenham Hotspur FC (H)
31/10/2017UCLSL Benfica (H)
05/11/2017LigaChelsea FC (A)
18/11/2017LigaNewcastle United FC (H)
22/11/2017UCLFC Basel 1893 (A)
25/11/2017LigaBrighton & Hove Albion FC (H)
28/11/2017LigaWatford FC (A)
02/12/2017LigaArsenal FC (A)
05/12/2017UCLPFC CSKA Moskva (H)
09/12/2017LigaManchester City FC (H)
12/12/2017LigaAFC Bournemouth (H)
16/12/2017LigaWest Bromwich Albion FC (A)
23/12/2017LigaLeicester City FC (A)
26/12/2017LigaBurnley FC (H)
30/12/2017LigaSouthampton FC (H)
01/01/2018LigaEverton FC (A)
13/01/2018LigaStoke City FC (H)
20/01/2018LigaBurnley FC (A)
31/01/2018LigaTottenham Hotspur FC (A)
03/02/2018LigaHuddersfield Town FC (H)
10/02/2018LigaNewcastle United FC (A)
24/02/2018LigaChelsea FC (H)
03/03/2018LigaCrystal Palace FC (A)
10/03/2018LigaLiverpool FC (H)
17/03/2018LigaWest Ham United FC (A)
31/03/2018LigaSwansea City AFC (H)
07/04/2018LigaManchester City FC (A)
14/04/2018LigaWest Bromwich Albion FC (H)
21/04/2018LigaAFC Bournemouth (A)
28/04/2018LigaArsenal FC (H)
05/05/2018LigaBrighton & Hove Albion FC (A)
13/05/2018LigaWatford FC (H)
Pos.VereineSSUNETKTPkt.
1Manchester City FC871029422
2Manchester United FC862021220
3Tottenham Hotspur FC852115517
4Watford FC8431131315
5Chelsea FC841313813
6Arsenal FC8413121013
7Burnley FC83418613
8Liverpool FC8341131213
9Newcastle United FC83239811
10West Bromwich Albion FC82427910
11Southampton FC8233799
12Huddersfield Town FC8233599
13Swansea City AFC8224588
14Brighton & Hove Albion FC82246108
15West Ham United FC82248148
16Everton FC82245138
17Stoke City FC82249188
18Leicester City FC813410136
19AFC Bournemouth81164124
20Crystal Palace FC81072183

Letzte Aktualisierung 17/10/2017 17:18MEZ

Aufstellungen im Wettbewerb Nur dieses Kapitel

SL Benfica

  • UEFA Champions League - Gruppenphase
    Gruppe A - Gruppentabelle
    VereinSp.SUNETKTPkt.
    Manchester United FC1100303
    PFC CSKA Moskva1100213
    FC Basel 18931001030
    SL Benfica1001120
    Spieltag 1 (12/09/2017)
    SL Benfica 1-2 PFC CSKA Moskva
    1-0 Seferović 50, 1-1 Vitinho 63 (E) , 1-2 Zhamaletdinov 71
    Bruno Varela, Lisandro López (89 Rafa Silva), Grimaldo (77 Barbosa), Luisão, Filipe Augusto, Jonas (69 Jiménez), Seferović, A. Živković, Salvio, Pizzi, André Almeida
  • Spieltag 2 (27/09/2017)
    FC Basel 1893-SL Benfica
  • Spieltag 3 (18/10/2017)
    SL Benfica-Manchester United FC
  • Spieltag 4 (31/10/2017)
    Manchester United FC-SL Benfica
  • Spieltag 5 (22/11/2017)
    PFC CSKA Moskva-SL Benfica
  • Spieltag 6 (05/12/2017)
    SL Benfica-FC Basel 1893

Manchester United FC

  • UEFA-Superpokal - Finale
    Spieltag 1 (08/08/2017)
    Real Madrid CF 2-1 Manchester United FC
    1-0 Casemiro 24, 2-0 Isco 52, 2-1 R. Lukaku 62
    De Gea, Lindelöf, Pogba, R. Lukaku, Smalling, Lingard (46 Rashford), Ander Herrera (56 Fellaini), Mkhitaryan, A. Valencia, Matić, Darmian
  • UEFA Champions League - Gruppenphase
    Spieltag 1 (12/09/2017)
    Manchester United FC 3-0 FC Basel 1893
    1-0 Fellaini 35, 2-0 R. Lukaku 53, 3-0 Rashford 84
    De Gea, Lindelöf, Pogba (19 Fellaini), Juan Mata (77 Rashford), R. Lukaku, Martial (69 Lingard), Smalling, Blind, Young, Mkhitaryan, Matić
  • Spieltag 2 (27/09/2017)
    PFC CSKA Moskva-Manchester United FC
  • Spieltag 3 (18/10/2017)
    SL Benfica-Manchester United FC
  • Spieltag 4 (31/10/2017)
    Manchester United FC-SL Benfica
  • Spieltag 5 (22/11/2017)
    FC Basel 1893-Manchester United FC
  • Spieltag 6 (05/12/2017)
    Manchester United FC-PFC CSKA Moskva

Letzte Aktualisierung 29/09/2017 10:03MEZ

Wettbewerbsfakten Nur dieses Kapitel

UEFA Champions League: Hätten Sie es gewusst?

• Chelsea scheiterte 2012/13 als erster Titelverteidiger seit Einführung der UEFA Champions League bereits in der Gruppenphase (diese Bilanz, ebenso wie alle anderen, beinhaltet auch die Spielzeiten zwischen 1999/2000 und 2002/03, als es zwei Gruppenphasen gab). 1992/93 verlor der FC Barcelona als Sieger des letzten Pokals der europäischen Meistervereine in der zweiten Runde nach Hin- und Rückspiel mit 3:4 gegen CSKA Moskva.

• In der Saison 2016/17 hat Real Madrid als erster Verein den Titel in der UEFA Champions League erfolgreich verteidigt. Der AC Milan (1989, 1990) war bis dahin der letzte Klub, der zweimal hintereinander den Pokal der europäischen Meistervereine gewinnen konnte. Milan (1994, 1995), Ajax (1995, 1996), Juventus (1996, 1997) und Manchester United (2008, 2009) schafften nach ihrem Titelgewinn im Jahr darauf erneut den Finaleinzug in der UEFA Champions League, mussten sich dann aber geschlagen geben.

• Lazio-Torhüter Marco Ballotta wurde in der Saison 2007/2008 der älteste Spieler, der an der UEFA Champions League teilnahm. Ballotta war beim Spiel bei Real Madrid am sechsten Spieltag 43 Jahre und 252 Tage alt. Der älteste Feldspieler ist Alessandro Costacurta. Der Verteidiger des AC Milan hatte in der Saison 2006/2007 das Spiel gegen AEK Athen im Alter von 40 Jahren und 211 Tagen bestritten.

• Francesco Totti ist mit 38 Jahren und 59 Tagen der älteste Spieler, der je in diesem Wettbewerb ein Tor erzielte, dies am 25. November 2014 beim 1:1 seiner Roma bei CSKA Moskva. Ryan Giggs (37 Jahre, 290 Tage) war der vorherige Rekordhalter.

• Celestine Babayaro ist mit 16 Jahren und 87 Tagen der jüngste Akteur, der je eingesetzt wurde. Sein erstes Spiel für den RSC Anderlecht fand am 23. November 1994 gegen den FC Steaua Bucureşti statt. Dabei wurde er in der 37. Minute des Feldes verwiesen.

• Peter Ofori-Quaye ist der jüngste Torschütze in der UEFA Champions League. Im Alter von 17 Jahren und 195 Tagen traf er am 1. Oktober 1997 bei der 1:5-Niederlage von Olympiacos bei Rosenborg.

• Lionel Messi erzielte als erster Spieler fünf Tore in einem Spiel. Beim 7:1 des FC Barcelona gegen Bayer Leverkusen am 7. März 2012 war er fünf Mal erfolgreich. Am 21. Oktober 2014 zog Shakhtar Donetsks Luiz Adriano mit Messi gleich, als er beim 7:0-Erfolg bei BATE Borisov ebenfalls fünf Tore erzielen konnte. Elf weitere Spieler, darunter auch Messi, trafen je vier Mal in einem Spiel, zuletzt Cristiano Ronaldo für Real Madrid CF am sechsten Spieltag der Saison 2015/16.

• Cristiano Ronaldo stellte 2015/16 mit elf Treffern einen neuen Torrekord in der Gruppenphase der UEFA Champions League auf und übertraf somit seinen eigenen Bestwert von neun Toren aus der Saison 2013/14, den Luiz Adriano 2014/15 egalisieren konnte. Lionel Messi markierte 2016/17 zehn Treffer, Zlatan Ibrahimović (2013/14), Ruud van Nistelrooy (2004/05), Filippo Inzaghi und Hernán Crespo (beide 2002/03) folgen mit acht Toren.

• Messi erzielte am dritten Spieltag 2016/17 seinen siebten Dreierpack in der Königsklasse, Ronaldo konnte im Halbfinale 2016/17 gleichziehen.

• Barcelona hat 18 Gruppensiege verbucht, drei mehr als Real Madrid und vier mehr als Manchester United und der FC Bayern München.

• Der FC Bayern München (2. April 2013 bis 27. November 2013) und Real Madrid (23. April 2014 bis 18. Februar 2015) halten mit zehn Siegen in Folge den Rekord in der UEFA Champions League. Damit wurde die bisherige Bestmarke von neun, die Barcelona zwischen dem 18. September 2002 und dem 18. Februar aufgestellt hatte, übertroffen.

• Sechs Teams haben es geschafft, in der Gruppenphase der UEFA Champions League sechs Siege in Folge zu erzielen: Milan (1992/93), Paris Saint-Germain (1994/95), Spartak Moskva (1995/96), Barcelona (2002/03, erste Gruppenphase) und Real Madrid (2011/12 sowie 2014/15).

• 19 Mannschaften haben bisher eine Gruppenphase der UEFA Champions League ohne einen einzigen Punkt abgeschlossen, zuletzt Club Brugge KV und GNK Dinamo Zagreb in der Saison 2016/17.

• Borussia Dortmund stellte mit 21 Toren in der Gruppenphase 2016/17 einen neuen Rekord auf. Der Bestwert lag davor bei 20 Toren - Manchester United (1998/99), FC Barcelona (2011/12) und Real Madrid (2013/14) hatten diesen inne.

• Nur Deportivo La Coruña (2004/05), Maccabi Haifa FC (2009/10) und Dinamo Zagreb (2016/17) haben es vollbracht, in der Gruppenphase keinen einzigen Treffer zu erzielen.

• BATE Borisov kassierte 2014/15 insgesamt 24 Gegentore in der Gruppenphase, was einen neuen Rekord darstellte. Legia Warszawa hat diesen Rekord 2016/17 eingestellt. Vorher stand dieser Wert bei 22 und wurde gemeinsam von Dinamo Zagreb (2011/12) und Nordsjælland (2012/13) gehalten; 2015/16 kassierte Malmö FF 21 Gegentore.

• Noch nie hat es ein Team geschafft, ohne Gegentreffer die Gruppenphase der UEFA Champions League abzuschließen. Milan (1992/93), Ajax (1995/96), Juventus (1996/97 und 2004/05), Chelsea (2005/06), Liverpool (2005/06), Villarreal (2005/06), Manchester United (2010/11), Monaco (2014/15) und Paris Saint-Germain (2015/16) ließen jeweils nur einen Gegentreffer zu.

• Vor dem 3:1-Erfolg gegen Sporting Lissabon am sechsten Spieltag der Saison 2006/07 war Spartak Moskva saisonübergreifend 22 Spiele in der Königsklasse ohne Sieg und stellte damit einen Rekord auf, den der FC Steaua Bucureşti am sechsten Spieltag der Saison 2013/14 mit 23 Partien ohne Sieg übertraf.

• Der RSC Anderlecht hält den unerwünschten Rekord für die meisten Niederlagen in Folge in diesem Wettbewerb (ab der Gruppenphase), zwischen Dezember 2003 und November 2005 wurden zwölf Partien verloren. Dahinter folgt GNK Dinamo Zagreb mit elf Niederlagen in Folge (2x), von September 2011 bis Dezember 2012 und ab dem 29. September 2015.

• Die niedrigste Punktzahl, die einer Mannschaft je zum Weiterkommen in einer Gruppenphase gereicht hat, sind sechs Zähler. Zenit schaffte dieses Kunststück 2013/14 und AS Roma 2015/16. Seit der Einführung der Drei-Punkte-Regel in der Saison 1995/96 hatten es acht andere Mannschaften schon mit je sieben Zählern geschafft: Legia Warszawa (1995/96), Dynamo Kyiv (1999/2000), Liverpool (2001/02), Lokomotiv Moskva und der spätere Finalist Juventus (beide 2002/03) sowie die Rangers, Werder Bremen (2005/06) und der FC Basel (2014/15)

• Der SSC Napoli qualifizierte sich 2013/14 trotz zwölf Punkten nicht für das Achtelfinale. So viele Punkte hatte eine Mannschaft noch nie, die in der Gruppenphase gescheitert ist. Dynamo Kyiv (1999/2000), Borussia Dortmund (2002/03 - beide in der zweiten Gruppenphase), PSV Eindhoven (2003/04), Olympiacos und Dynamo Kyiv (beide 2004/05), Werder Bremen (2006/07), Manchester City (2011/12), Chelsea und CFR 1907 (beide 2012/13), Benfica (2013/14) und der FC Porto (2015/16) schafften es mit zehn Punkten nicht.

• Nur zwei Teams haben je die UEFA Champions League im eigenen Land gewonnen: Borussia Dortmund (1997, Finale in München) und Juventus (1996, Finale in Rom). Manchester United verlor 2011 das Endspiel in London, zwölf Monate später erlitt der FC Bayern München dasselbe Schicksal in der heimischen Fußball Arena München.

http://de.uefa.com/news/newsid=586127.html#fakten+wettbewerbs

2017-10-17T02:08:10:117

Fakten zu den Mannschaften Nur dieses Kapitel

SL Benfica
Gegründet: 1904
Spitzname: As Águias (Die Adler)

Siege in UEFA-Vereinswettbewerben (Finalteilnahmen in Klammern)
• Europapokal (2): 1961, 1962, (1963), (1965), (1968), (1988), (1990)
• UEFA-Pokal/UEFA Europa League: (1983), (2013), (2014)

Nationale Titel (letzte Erfolge in Klammern)
Meisterschaft: 36 (2017)
Portugiesischer Pokal: 26 (2017)

Europapokal-Bilanz der letzten zehn Jahre (UEFA Champions League, wenn nicht anders angegeben)
2016/17:
 Achtelfinale
2015/16:
Viertelfinale
2014/15:
Gruppenphase
2013/14: 
UEFA Europa League, Finale (nach dem Aus in der Gruppenphase der UEFA Champions League)
2012/13:
UEFA Europa League, Finale (nach dem Aus in der Gruppenphase der UEFA Champions League)
2011/12: Viertelfinale
2010/11: UEFA Europa League, Halbfinale (nach dem Aus in der Gruppenphase der UEFA Champions League)
2009/10: UEFA Europa League, Viertelfinale
2008/09: UEFA-Pokal, Gruppenphase
2007/08: UEFA-Pokal, Achtelfinale (nach dem Aus in der Gruppenphase der UEFA Champions League)

Rekorde
UEFA-Vereinswettbewerbe
• Höchster Heimsieg
10:0 gegen CS Stade Dudelange
05.10.65, Pokal der europäischen Meistervereine, Vorrunde, Rückspiel

• Höchster Auswärtssieg
8:0 bei CS Stade Dudelange
30.09.65, Pokal der europäischen Meistervereine, Vorrunde, Hinspiel

• Höchste Heimniederlage
1:5 gegen Manchester United FC
09.03.66, Pokal der europäischen Meistervereine, Viertelfinale, Rückspiel

• Höchste Auswärtsniederlage
0:7 bei RC Celta de Vigo
25.11.99, UEFA-Pokal, dritte Runde, Hinspiel

UEFA Champions League (ab der Gruppenphase)
• Höchster Heimsieg
3:0 gegen Celtic FC
01.11.06, Gruppenphase

• Höchster Auswärtssieg
2:0:
Dreimal, zuletzt beim FC Dynamo Kyiv
19.10.16, Gruppenphase

• Höchste Heimniederlage
0:2: Zweimal, zuletzt gegen den FC Zenit
16.09.14, Gruppenphase

• Höchste Auswärtsniederlage
0:5 beim FC Basel 1893
27.09.17, Gruppenphase

http://de.uefa.com/uefachampionsleague/news/newsid=1447687.html#fakten+klub+benfica

2017-10-17T02:08:06:257

Manchester United FC
Gegründet:
1878
Spitzname: The Red Devils (Die Roten Teufel)

Siege in UEFA-Vereinswettbewerben (Finalteilnahmen in Klammern)
• Europapokal (3): 1968, 1999, 2008, (2009), (2011)
• UEFA Europa League (1): 2017
• Pokal der Pokalsieger (1): 1991
• UEFA-Superpokal (1): 1991, (1999), (2008), (2017)
• Europa-/Südamerika-Pokal (1): (1968), 1999

Nationale Titel (letzte Erfolge in Klammern)
Meisterschaft: 20 (2013)
FA Cup: 12 (2006)
Ligapokal: 5 (2017)

Europapokal-Bilanz der letzten zehn Jahre (UEFA Champions League, wenn nicht anders angegeben)
2016/17:
 UEFA Europa League, Sieger
2015/16: UEFA Europa League, Achtelfinale (nach dem Aus in der Gruppenphase der UEFA Champions League)
2014/15: In keinem UEFA-Vereinswettbewerb vertreten
2013/14: Viertelfinale
2012/13: Achtelfinale
2011/12: UEFA Europa League, Achtelfinale (nach dem Aus in der Gruppenphase der UEFA Champions League)
2010/11: Finale
2009/10: Viertelfinale
2008/09: Finale
2007/08: Sieger

Rekorde
UEFA-Vereinswettbewerbe

• Höchster Heimsieg
10:0 gegen den RSC Anderlecht
26.09.56, Pokal der europäischen Meistervereine, Vorrunde, Rückspiel

• Höchster Auswärtssieg
6:0 bei Shamrock Rovers FC
25.09.57, Pokal der europäischen Meistervereine, Vorrunde, Hinspiel

• Höchste Heimniederlage
2:3: Dreimal, zuletzt gegen Athletic Club
08.03.12, UEFA Europa League, Achtelfinale, Hinspiel
1:2 gegen Real Madrid CF
05.03.13, UEFA Champions League, Achtelfinale, Rückspiel
0:1:
Siebenmal, zuletzt gegen CFR 1907 Cluj
05.12.12, UEFA Champions League, Gruppenphase

• Höchste Auswärtsniederlage
0:5 bei Sporting Clube de Portugal
18.03.64, Pokal der Pokalsieger, Viertelfinale, Rückspiel

UEFA Champions League (ab der Gruppenphase)
• Höchster Heimsieg
7:1 gegen AS Roma
10.04.07, Viertelfinale, Rückspiel

• Höchster Auswärtssieg
5:0 bei Bayer 04 Leverkusen
27.11.13, Gruppenphase

• Höchste Heimniederlage
2:3: Zweimal, zuletzt gegen RC Deportivo La Coruña
17.10.01, erste Gruppenphase
1:2 gegen Real Madrid CF (siehe oben für Details)
0:1: Siebenmal, zuletzt gegen CFR 1907 Cluj (siehe oben für Details)

• Höchste Auswärtsniederlage
0:4 beim FC Barcelona
02.11.94, Gruppenphase

http://de.uefa.com/uefachampionsleague/news/newsid=895288.html#fakten+klub+manchester+united

2017-10-17T02:08:06:257

Legende

GESAMT-STATISTIK
Die Gesamt-Statistik der Vereine, die an einem UEFA-Vereinswettbewerb teilnehmen.

UEFA-Vereinswettbewerbe:
Dies sind die offiziellen Statistiken, die als offizielle Bilanzen in den einzelnen UEFA-Wettbewerben - im Pokal der europäischen Meistervereine, in der UEFA Champions League, in der UEFA Europa League, im Europapokal der Pokalsieger, im UEFA-Superpokal, dem UEFA Intertoto Cup und dem Europa/Südamerika-Pokal - gelten. Der Messestädte-Pokal sowie der Superpokal 1972 werden nicht in der Statistik erfasst, da beide kein UEFA-Wettbewerb waren. Die FIFA-Klubweltmeisterschaft ist nicht eingeschlossen.

Unparteiische

UCL: Alle seit der Saison 1992/93 in der UEFA Champions League geleiteten Spiele, von der Gruppenphase bis zum Finale. Begegnungen, bei denen der Schiedsrichter als vierter Offizieller im Einsatz war, sind hier nicht aufgeführt. Dies sind die offiziellen Statistiken, die als offizielle Bilanzen in diesem Wettbewerb gelten.

UEFA: Alle in einem UEFA-Vereinswettbewerb geleiteten Spiele, inklusive den Qualifikationsspielen. Begegnungen, bei denen der Schiedsrichter als vierter Offizieller im Einsatz war, sind hier nicht aufgeführt. Dies sind die offiziellen Statistiken, die als offizielle Bilanzen in diesem Wettbewerb gelten.

Wettbewerbe

Klubwettbewerbe
  • UCL: UEFA Champions League
  • ECCC: Pokal der europäischen Meistervereine
  • UEL: UEFA Europa League
  • UCUP: UEFA-Pokal
  • UCWC: Pokal der Pokalsieger
  • SCUP: UEFA-Superpokal
  • UIC: UEFA Intertoto Cup
  • ICF: Inter-Cities Fairs Cup
Nationalmannschaftswettbewerbe
  • EURO: UEFA-Europameisterschaft
  • WM: FIFA-Weltpokal
  • CONFCUP: FIFA Konföderationen-Pokal
  • Freunds: Testspiele
  • Freunds U21: U21-Freundschaftsspiele
  • U21: UEFA-U21-Europameisterschaft
  • U17: U17-Europameisterschaft
  • U16: UEFA-U16-Europameisterschaft
  • U19: U19-Europameisterschaft
  • U18: U18-Europameisterschaft
  • WWC: FIFA Frauen-WM
  • WCHAMP: UEFA-Europameisterschaft für Frauen

Wettbewerbsphasen

  • Fin.: Finale
  • GP: Gruppenphase
  • GP1: Erste Gruppenphase
  • GP2: Zweite Gruppenphase
  • QR3: Dritte Qualifikationsrunde
  • 1. Rd.: 1. Runde
  • R2: Zweite Runde
  • R3: Dritte Runde
  • R4: Vierte Runde
  • VR: Vorrunde
  • HF: Halbfinale
  • VF: Viertelfinale
  • AF: Achtelfinale
  • QR: Qualifikationsrunde
  • SF: Sechzehntelfinale
  • 1. QR: Erste Qualifikationsrunde
  • 1: Hinspiel
  • 2. QR: Zweite Qualifikationsrunde
  • 2: Rückspiel
  • Endr.: Endrunde
  • PO: Play-offs
  • ER: Eliterunde
  • WS: Wiederholungsspiel
  • Sp. Pl. 3: Spiel um den 3. Platz
  • PO - ER: Play-off-Spiele zur Endrunde
  • GP Endr.: Gruppenphase - Endrunde

Weitere Abkürzungen

  • (n.V.): Nach Verlängerung
  • elf: Strafstöße
  • Nr.: Nummer
  • ET: Eigentor
  • AT: Entscheidung aufgrund der Auswärtstore
  • E: Elfmeter
  • ges: Gesamtergebnis
  • Sp.: Anzahl Spiele
  • E: Einsätze
  • Pos.: Position
  • Wettb.: Wettbewerb
  • Pkt.: Punkte
  • U: Remis
  • R: Platzverweis (Rote Karte)
  • Geb.: Geburtsdatum
  • Erg: Ergebnis
  • Verl.: Verlängerung
  • sg: Spiel mittels "Silver Goal" entschieden
  • KT: Kassierte Tore
  • l: Spiel durch Losentscheid entschieden
  • ET: Erzielte Tore
  • S: Siege
  • gg: Spiel mittels "Golden Goal" entschieden
  • G: Verwarnung (Gelbe Karte)
  • N: Niederlagen
  • G/R: Gelb-Rote Karte
  • Nat.: Nationalität
  • N/A: Nicht anwendbar
  • f: Niederlage am grünen Tisch

Statistiken

  • -: Ausgewechselte Spieler
  • +: Eingewechselte Spieler
  • *: Des Feldes verwiesene Spieler
  • +/-: Ein- und ausgewechselte Spieler

Kader

  • D: Disziplinar-Informationen
  • *: Falls bestraft im nächsten Spiel gesperrt
  • G: Gesperrt
  • UCLQ: Anzahl Einsätze in der Qualifikation und den Play-offs der aktuellen UEFA-Champions-League-Saison.
  • UCL: Anzahl Einsätze in der aktuellen Saison der UEFA Champions League ab der Gruppenphase bis zu diesem Spieltag
  • UCL: Anzahl Einsätze in der UEFA Champions League ab der Saison 1992/93, ab der Gruppenphase
  • UEFA: Anzahl Einsätze in UEFA-Klubwettbewerbsspielen, einschließlich Qualifikation
  • Haftungsausschluss: Die UEFA hat die Informationen in diesem Dokument vor der Veröffentlichung sorgfältig überprüft. Dennoch kann für die Exaktheit, die Verlässlichkeit und die Vollständigkeit keine Garantie gegeben werden (einschließlich der Verantwortung gegenüber Dritten). Deshalb kann die UEFA auch nicht für den Gebrauch oder die Interpretation der hier befindlichen Informationen haftbar gemacht werden. Mehr Informationen können im Reglement des Wettbewerbs auf der Internetseite UEFA.com aufgerufen werden.