Shortlist für die Preise der UEFA-Klubwettbewerbe 2016/17 bekanntgegeben

UEFA-Auszeichnungen für die Klubwettbewerbe sowie die beste Spielerin und den besten Spieler in Europa werden in Monaco überreicht.

027 - Die UEFA gibt die engere Auswahlliste für die Auszeichnungen der UEFA-Klubwettbewerbe 2016/17 bekannt


Die UEFA hat heute die Namen der Spieler bekanntgegeben, die noch auf eine der vier positionellen Auszeichnungen in der UEFA Champions League 2016/17 hoffen dürfen. Mit diesen Auszeichnungen werden der beste Torwart, Verteidiger, Mittelfeldspieler und Stürmer der UEFA Champions League 2016/17 geehrt. Sie werden im Rahmen der Auslosung der Gruppenphase der UEFA Champions League 2017/18 am Donnerstag, 24. August in Monaco überreicht.

Die Jury setzte sich zusammen aus den Trainern der 32 Teilnehmer der Gruppenphase der UEFA Champions League 2016/17 sowie aus 55 Journalisten der European Sports Media Group (ESM), die je einen UEFA-Mitgliedsverband vertraten. Das Endergebnis entsprach der Gesamtzahl der von den Trainern und EMS-Mitgliedern abgegebenen Stimmen. Die Trainer durften nicht für Spieler der eigenen Mannschaft stimmen.

Die drei Spieler, die in den jeweiligen Kategorien die meisten Stimmen erhalten haben, sind (in alphabetischer Reihenfolge):
 
TORHÜTER: Gianluigi Buffon (ITA – Juventus Turin); Manuel Neuer (GER – Bayern München); Jan Oblak (SVN – Atlético Madrid)

VERTEIDIGER: Leonardo Bonucci (ITA – Juventus Turin, jetzt bei AC Mailand); Marcelo (BRA – Real Madrid); Sergio Ramos (ESP – Real Madrid)

MITTELFELDSPIELER: Casemiro (BRA – Real Madrid); Toni Kroos (GER – Real Madrid); Luka Modrić (CRO – Real Madrid)

STÜRMER: Paulo Dybala (ARG – Juventus Turin); Lionel Messi (ARG – FC Barcelona); Cristiano Ronaldo (POR – Real Madrid)

Die vollständige Liste der ursprünglich zur Wahl stehenden Spieler pro Position ist hier zu finden.

Die UEFA hat zudem die Namen jener Spieler bekanntgegeben, die sich noch im Rennen um die Auszeichnung bester Spieler der UEFA Europa League 2016/17 befinden. Diese Auszeichnung wird im Rahmen der Auslosung der Gruppenphase der UEFA Europa League 2017/18, die am Freitag, 25. August ebenfalls in Monaco stattfindet, verliehen.

Die Jury für diese Auszeichnung setzte sich zusammen aus den Trainern der 48 Teilnehmer der Gruppenphase der UEFA Europa League 2016/17 sowie aus den 55 Journalisten der ESM-Gruppe. Das Endergebnis entsprach der Gesamtzahl der von den Trainern und EMS-Mitgliedern abgegebenen Stimmen. Die Trainer durften nicht für Spieler der eigenen Mannschaft stimmen.

Die drei Spieler mit den meisten Stimmen sind (in alphabetischer Reihenfolge):

SPIELER: Zlatan Ibrahimović (SWE – Manchester United); Henrik Mkhitaryan (ARM – Manchester United); Paul Pogba (FRA – Manchester United)

Die vollständige Liste der ursprünglich zur Wahl stehenden Spieler ist hier zu finden.

Diese Auszeichnungen ergänzen die bestehenden UEFA-Auszeichnungen für die beste Spielerin und den besten Spieler in Europa, die weiterhin bei der Champions-League-Gruppenauslosung 2017/18 vergeben werden. Die Bekanntgabe der engeren Auswahlliste für die UEFA-Hauptauszeichnung zur Spielerin bzw. zum Spieler des Jahres erfolgt am 15. August nach dem Abschluss der UEFA Women’s EURO 2017.