Tagesordnung der UEFA-Exekutivkomiteesitzung in Bratislava

Das UEFA-Exekutivkomitee wird seine nächste Sitzung am Sonntag, 25. Februar in Bratislava, Slowakei, abhalten.

©UEFA

Das UEFA-Exekutivkomitee wird seine nächste Sitzung am Sonntag, 25. Februar von 13.30 bis 17.00 Uhr in Bratislava, Slowakei, abhalten. Am Montag, 26. Februar steht dann der 42. Ordentliche UEFA-Kongress in Bratislava auf dem Programm. Die UEFA-Exekutivkomiteesitzung findet im Grand Hotel River Park (Dvořákovo nábrežie 6) statt.

Die wichtigsten Punkte auf der Tagesordnung sind:

- Genehmigung von HatTrick V – UEFA-Solidaritäts- und Entwicklungsprogramm

- Genehmigung der Preisgelder für die UEFA EURO 2020

- Genehmigung folgender Reglemente:

• UEFA Champions League 2018/19

• UEFA Europa League 2018/19

• UEFA-Superpokal 2019

• UEFA Youth League 2018/19

• UEFA Women’s Champions League 2018/19

• UEFA Futsal Champions League 2018/19

• UEFA-Frauen-Futsal-Europameisterschaft 2018/19

• UEFA-Fußball-Europameisterschaft 2018-20

• UEFA-Regionen-Pokal 2018/19

• UFEA-Stadioninfrastruktur

Nach der Exekutivkomiteesitzung sind keine Medienaktivitäten geplant, da am folgenden Tag nach dem UEFA-Kongress eine Medienkonferenz angesetzt ist.

Die nächste Sitzung des UEFA-Exekutivkomitees ist für den 24. Mai in Kiew, Ukraine, geplant.

Oben