Beginn der Wahl für UEFA.com-Team des Jahres der Fans

Fußballfans können bis 9. Januar unter 50 nominierten Spielern wählen

©UEFA.com

042 - 50 Spieler für die 17. Ausgabe der jährlichen Wahl nominiert

Fußballfans auf der ganzen Welt können ab heute für das UEFA.com-Team des Jahres 2017 der Fans abstimmen. Für die 17. Ausgabe der jährlichen Wahl wurden 50 Spitzenspieler aus europäischen Vereinen bzw. Nationalmannschaften nominiert. Die UEFA.com-Nutzer sind aufgerufen, aus fünf Torhütern, 15 Verteidigern, 15 Mittelfeldspielern und 15 Angreifern ihre bevorzugte Formation zusammenzustellen.

Die nominierten Spieler wurden vom UEFA.com-Redaktionsteam, einschließlich erfahrener Reporter und Korrespondenten, aufgrund ihrer Leistungen in einem europäischen Verein oder einer europäischen Nationalmannschaft im Kalenderjahr 2017 ausgewählt. Stimmen können ab Mittwoch, 22. November 2017 bis Dienstag, 9. Januar 2018 auf UEFA.com abgegeben werden. Das Ergebnis wird am Donnerstag, 11. Januar 2018 bekanntgegeben.

Von Champions-League-Sieger Real Madrid sind beeindruckende elf Spieler nominiert, darunter Cristiano Ronaldo, aktueller UEFA-Spieler des Jahres, der mit seiner 14. Nominierung einen neuen Rekord aufstellt. Der zweite Finalist, Juventus Turin, stellt fünf Spieler, und von Europa-League-Sieger Manchester United können vier Spieler gewählt werden. Insgesamt sind vierzehn Vereine (zum Teil spielte ein Spieler bei zwei von ihnen) und 20 Nationalitäten vertreten. Von den 50 Anwärtern sind 18 zum ersten Mal dabei.

Letztes Jahr erreichte der Kapitän von Real Madrid, Sergio Ramos, mit 488 908 Stimmen das beste Ergebnis. Er wurde in 75 % aller Fälle in die individuellen Fan-Teams gewählt. Sergio Ramos überreichte daraufhin dem Internationalen Komitee vom Roten Kreuz (IKRK) im Namen der UEFA einen Scheck über EUR 100 000.

Die Spende im Rahmen der Wahl des UEFA.com-Teams des Jahres der Fans ist Teil der UEFA-Partnerschaft mit dem IKRK; mit ihr wird das IKRK-Rehabilitationsprogramm für Landminenopfer in Afghanistan unterstützt. Dank Behandlungen, Prothesen und Fußball werden die Patienten wieder fit und finden zurück ins Leben. Als Teil des Fußballteams des Rehabilitationszentrums können Spieler wieder in die Gesellschaft integriert werden, Freundschaften schließen und ihre Identität und ihr Selbstwertgefühl wieder aufbauen. Die Partnerschaft der UEFA mit dem IKRK geht zurück auf das Jahr 1997, als der europäische Fußball-Dachverband der IKRK-Kampagne für Landminenopfer seine Unterstützung zusagte.

Die Wahl des UEFA.com-Teams des Jahres der Fans ist eine reine Fan-Angelegenheit und deshalb keine offizielle UEFA-Ehrung. Sie erfreut sich indes größter Beliebtheit – allein im letzten Jahr wurden über sieben Millionen Stimmen abgegeben.

Mehr Informationen zu den nominierten Spielern und zur Stimmabgabe finden sich auf UEFA.com

#TeamOfTheYear

Oben