Die offizielle Website des europäischen Fußballs

Fußball-Rechtsprogramm der UEFA

Das Fußball-Rechtsprogramm der UEFA ist speziell für Jura-Experten entworfen, die sich hinsichtlich der neuesten Entwicklungen im Fußballrecht informieren und ihr Verständnis für die einhergehenden Probleme erweitern wollen. 

Das Programm besteht aus vier einwöchigen Sitzungen, welche die wichtigsten Themen und Aspekte des Fußballrechts behandeln. Das Programm wurde von der UEFA in enger Kooperation mit international renommierten, akademischen Experten und Fachmännern entwickelt.

Themen der vier Sitzungen:
• Einführung ins Fußballrecht
• FIFA-Transferreglement
• Andere Fußballreglements
• Internationaler Sportgerichtshof (CAS) und seine Vorgehensweisen

Die vier Sitzungen werden über einen Zeitraum von zwölf Monaten durchgeführt. Erfolgreiche Teilnehmer erhalten ein Zertifikat der weiterführenden Studie im Fußballrecht (im Wert von zehn ECTS-Punkten) von der Kadir-Has-Universität (Istanbul/Türkei), in Kooperation mit der Universität von Padova (Italien), der Rey Juan Carlos Universität (Madrid, Spanien) und der UEFA.

Zur Förderung des Austausches von Ideen und Meinungen steht das Programm für Teilnehmer mit vielfältigen Hintergründen und aus verschiedenen Organisationen offen. Insgesamt werden 20 Teilnehmer für eine Ausgabe des Programms ausgewählt.

Teilnehmer müssen entweder:
• in der Rechtsabteilung eines UEFA-Mitgliedsverband arbeiten; oder
• in der Rechtsabteilung eines Fußballvereins, eines Spielerverbandes oder einer Liga angestellt sein; oder
• für eine Rechtsanwaltskanzlei arbeiten, die sich mit fußballspezifischen Fällen befasst.

Bewerber müssen nachweisen, dass sie über gute Englischkenntnisse verfügen (schriftlich und mündlich).

Bitte beachten Sie, dass dieses Programm speziell für Personen entworfen wurde, die in der Vergangenheit noch nicht an einem Programm über Fußballrecht teilgenommen haben.

Die Teilnahme am Programm kostet EUR 5.000 pro Person (und beinhaltet alle Kursmaterialien, sowie Mittagessen und Kaffeepausen während der Sitzungen). Bitte beachten Sie, dass diese Gebühr nicht die Anreise- und Unterbringungskosten umfasst.

Die Bewerbungsfrist für die jüngste Ausgabe des Fußball-Rechtsprogramms der UEFA endet am 31. Mai 2017. Interessierte Bewerber werden gebeten, eine E-Mail an universities@uefa.ch zu senden, um ein Bewerbungsformular und Details über das Bewerbungsformular anzufordern.

Letzte Aktualisierung: 28.02.17 10.14MEZ