Die offizielle Website des europäischen Fußballs

UEFA-Kongress

UEFA-Kongress

Der UEFA-Kongress ist das oberste Kontrollorgan der UEFA.

Ein Ordentlicher Kongress findet jedes Jahr statt. Das UEFA-Exekutivkomitee kann einen zweiten Ordentlichen Kongress einberufen, um finanzielle Angelegenheiten und/oder Themen von besonderer Bedeutung zu behandeln.

Der Kongress hat unter anderem folgende Aufgaben:

• Genehmigung des Berichts des Präsidenten und des Exekutivkomitees sowie der UEFA-Administration

• Kenntnisnahme des Finanzberichts und des Berichts der Revisionsstelle sowie Genehmigung der Jahresrechnung und des Budgets

• Wahl des UEFA-Präsidenten

• Wahl der Mitglieder des UEFA-Exekutivkomitees, Bestätigung der Mitglieder des Exekutivkomitees, die von der Europäischen Klubvereinigung (ECA) und vom Verein der Europäischen Berufsfußballligen (EPFL) gewählt wurden

• Wahl der europäischen Mitglieder des FIFA-Rats

• Wahl der Revisionsstelle

• Änderung der UEFA-Statuten

• Beschlussfassung über gestellte Anträge

• Aufnahme und Ausschluss von Verbänden

• Beschlussfassung über Aufhebung oder Weiterführung einer Sperre eines Verbands, eines Exekutivkomiteemitglieds oder eines Mitglieds eines anderen Organs

• Amtsenthebung von Mitgliedern des Exekutivkomitees und der Rechtspflegeorgane der UEFA

• Entgegennahme und Berücksichtigung der Tagesordnung des FIFA-Kongresses

• Entgegennahme und Berücksichtigung des Protokolls des vorangehenden Kongresses

• Verleihung der Ehrenmitgliedschaft

Die Einberufung eines Außerordentlichen Kongresses erfolgt durch das UEFA-Exekutivkomitee oder wenn ein Fünftel der Mitglieder dies durch schriftliches Gesuch verlangt, unter Angabe der Geschäfte, die auf die Tagesordnung zu setzen sind.

Der 41. Ordentliche UEFA-Kongress fand am 5. April 2017 in Helsinki, Finnland, statt. Bratislava in der Slowakei wird am 26. Februar 2018 nächster Gastgeber des UEFA-Kongresses sein. Am 20. September 2017 fand in Genf der 13. Außerordentliche UEFA-Kongress statt.

Letzte Aktualisierung: 16.10.17 12.18MEZ

http://de.uefa.com/insideuefa/about-uefa/organisation/congress/index.html#uefa+kongress

Genf 2017

Der 13. Außerordentliche UEFA-Kongress fand statt am 20. September 2017 im Hotel President Wilson in Genf, Schweiz.

Die wichtigsten Punkte auf der Tagesordnung waren:

• Wahl eines europäischen Mitglieds für den FIFA-Rat

• Bestätigung der beiden Vertreter der Europäischen Klubvereinigung (ECA) im UEFA-Exekutivkomitee

• Bestätigung der neuen Mitglieder der UEFA-Kommission für Governance und Compliance

• Bestätigung der neuen Mitglieder der UEFA-Rechtspflegeorgane

• Änderungen an den UEFA-Statuten

Helsinki 2017

Der 41. Ordentliche UEFA-Kongress fand am 5. April 2017 im Fair Centre Messukeskus im finnischen Helsinki statt.

Die wichtigsten Punkte auf der Agenda waren:

• Die Wahl des UEFA-Exekutivkomitees (acht Mitglieder)

• Die Wahl in den FIFA-Rat (vier Mitglieder für eine vierjährige Amtszeit, ein Mitglied für zwei Jahre)

• Satzungsänderungen der UEFA-Statuten

• Finanzielle Angelegenheiten, einschließlich des Jahresabschlusses für 2015/16 und des Budgets für 2017/18

• Die Ratifizierung der Zusammenstellung der UEFA-Finanzkontrollkammer für Klubs