Weltsprache Fußball? – UEFA Direct 175 ist erschienen

In der jüngsten Ausgabe des offiziellen Magazins der UEFA wird das Sprachenwirrwarr in der Umkleidekabine und wie Trainer damit umgehen eingehend unter die Lupe genommen.

UEFA Direct 175 ist auf Deutsch, Englisch und Französisch verfügbar.
UEFA Direct 175 ist auf Deutsch, Englisch und Französisch verfügbar. ©UEFA

Schon immer mussten sich Trainer im Fußball an Veränderungen anpassen, ob diese nun taktischer, physischer, technologischer oder soziologischer Natur waren. Und seit dem Bosman-Urteil 1995 verpflichten die Vereine mehr und mehr ausländische Spieler und die europäischen Trainer und Betreuer sehen sich gezwungen, in ihrem Lebenslauf auch Fremdsprachenkenntnisse vorzuweisen.

Das Phänomen der Sprachenvielfalt in der Umkleidekabine wird in der jüngsten Ausgabe des offiziellen Monatsmagazins der UEFA eingehend unter die Lupe genommen.

Die Sprachenfrage ist eine tägliche Herausforderung in zahlreichen Vereinen und ein faszinierender Artikel beleuchtet, wie Trainer ihre Ideen und taktischen Vorstellungen an ein Team vermitteln, das sich theoretisch aus Spielern aus elf verschiedenen Ländern zusammensetzen kann. Wie werden Spieler, die nicht dieselbe Sprache sprechen, dazu gebracht, sich fußballerisch zu verstehen?

Ein serbisches Torhütertalent verlor bei einem Verkehrsunfall einen Teil seines Arms, konnte jedoch als Schiedsrichter in den Fußball zurückfinden. Die Geschichte von Ljubomir Moravacs tapferem Weg zurück ins Leben, die in Worten und Bildern erzählt wird, steht sinnbildlich für die Werte der UEFA-Kampagne #EqualGame zur Förderung von Vielfalt, Inklusion und Zugang zum Fußball und zeigt auf, wie der Fußball in schwierigen Lebenssituationen helfen kann.

Die portugiesische Futsal-Nationalmannschaft hat es den Fußballern ihres Landes gleich getan und bei der UEFA Futsal EURO im Februar den Europameistertitel geholt. UEFA Direct berichtet über ein denkwürdiges Turnier in Slowenien, das für den Futsal auf diesem Kontinent neue Standards gesetzt hat.

Die Spannung steigt im Vorfeld des neuen UEFA-Nationalmannschaftswettbewerbs, der UEFA Nations League, deren Startschuss im September fallen wird. Im Januar wurde der jüngste europäische Wettbewerb mit der Auslosung sozusagen aus der Taufe gehoben, und UEFA Direct hat die Einzelheiten dazu.

Ebenfalls in UEFA Direct Nr. 175:

• UEFA-Schatzmeister und Vizepräsident David Gill erzählt uns, was der Fußball für ihn bedeutet

• Soziale Verantwortung: Die Grenzen der sozialen Medien

• UEFA GROW – Unterstützung der europäischen Nationalverbände bei der Optimierung ihres Potenzials auf und neben dem Spielfeld

• Der Italienische Fußballverband präsentiert sein ehrgeiziges Programm für junge Migranten

UEFA Direct 175 ist auf Deutsch, Englisch und Französisch verfügbar.  

 

Oben