Women's EURO im Fokus - UEFA Direct 169 jetzt erhältlich

Die UEFA Women's EURO 2017 und die Entwicklung des Frauenfußballs sind nur zwei der zahlreichen Themen in der jüngsten Ausgabe des offiziellen UEFA-Magazins UEFA Direct.

Die Trophäe der UEFA Women's EURO
Die Trophäe der UEFA Women's EURO ©Sportsfile

Unmittelbar vor dem Start der UEFA Women’s EURO 2017 in den Niederlanden widmet sich UEFA Direct in seiner jüngsten Ausgabe vor allem dem Frauenfußball.

Die erste Frauen EURO mit 16 Mannschaften startet am Sonntag, den 16. Juli und das offizielle UEFA-Magazin konzentriert sich auf die besten Teams und besonders talentierte Spielerinnen.

Wir erfahren, wie der Niederländische Fußballverband (KNVB) die Werbetrommel für dieses Turnier gerührt hat und welche Pläne er für die Förderung des Frauenfußballs künftig hat.

Europas beste Schiedsrichterinnen haben sich auf einem Workshop im Mai auf die EURO vorbereitet. Wir haben unter die Lupe genommen, ob ihre Entwicklung in den letzten Jahren mit der der Spielerinnen Schritt gehalten hat.

Im Juni hat die UEFA die neue Kampagne Together #WePlayStrong gestartet, die den Fußball innerhalb der nächsten fünf Jahre in Europa zum Frauensport Nummer eins machen möchte.

Außerdem blicken wir noch einmal zurück auf die Triumphe von Real Madrid und Lyon in der UEFA Champions League in Cardiff und werfen einen Blick voraus auf den UEFA-Superpokal zwischen Real Madrid und Manchester United in Skopje.

UEFA Direct 169 hat noch folgende Themen:

- Wie haben Spanien und Deutschland die U17 Titel bei Männern und Frauen gewonnen?
- Das neue UEFA-Exekutivkomitee kommt erstmals zusammen
- Analysen – neue Horizonte im Fußball
- News von den UEFA-Mitgliedsverbänden

UEFA Direct 169 ist erhältlich in Englisch, Französisch und Deutsch