Celtic trauert: Tommy Gemmell ist tot

Tommy Gemmell, einer von Celtics "Löwen von Lissabon" und einer von nur 18 Spielern, die in zwei Europapokal-Endspielen getroffen haben, ist im Alter von 73 Jahren verstorben.

Tommy Gemmell (untere Reihe, Zweiter von rechts) ist eine Legende bei Celtic
Tommy Gemmell (untere Reihe, Zweiter von rechts) ist eine Legende bei Celtic ©Getty Images

Tommy Gemmell, der mit Celtic im Jahr 1967 den Pokal der europäischen Meistervereine gewann, ist im Alter von 73 Jahren verstorben.

Gemmell erzielte für Celtic im Finale 1967 den Ausgleich gegen Internazionale Milano und trug seinen Teil dazu bei, dass die "Löwen von Lissabon" die erste britische Mannschaft wurden, die den Pokal der Landesmeister gewinnen konnten. Gemmell markierte auch im Endspiel 1970 gegen Feyenoord ein Tor, allerdings verlor Celtic damals mit 1:2.

"Tommy Gemmell ist eine echte Celtic-Legende. Er gehörte der großartigsten Mannschaft der Vereinsgeschichte an und hatte eine Schlüsselrolle bei unserem größten Triumph überhaupt inne. Im Estadio Nacional von Lissabon haben damals elf Spieler, die alle innerhalb eines Umkreises von 30 Meilen vom Celtic Park geboren wurden, gegen Inter Mailand den Europapokal gewonnen", heißt es in einer Pressemitteilung von Celtic."

Final-Highlights 1967: Celtics Löwen von Lissabon
Final-Highlights 1967: Celtics Löwen von Lissabon

"Die Legende von den Lissabonner Löwen wurde an diesem Abend geschaffen. Tommy und seine Teamkollegen haben sich dabei ihren Platz in der Celtic-Ruhmeshalle gesichert. Und Tommy, wie der Rest der Löwen, blieb danach bodenständig."

Gemmell verbrachte zehn Jahre bei Celtic (zwischen 1961 und 1971) und markierte in 418 Einsätzen 63 Tore. Hauptsächlich kam er als Linksverteidiger zum Einsatz. Neben seinem Europapokal-Triumph durfte er sich auch über sechs schottische Meisterschaften, drei Pokalsiege und vier Erfolge im Ligapokal freuen.

18 Mal lief Gemmel für Schottland auf, seine Vereinskarriere führte ihn später noch zu Nottingham Forest und Dundee, mit denen er 1973 im schottischen Ligapokal-Finale gegen Celtic gewann. Außerdem wurde er später Trainer von Dundee und Albion Rovers.