Finanzkommission

David Gill ist Vorsitzender der UEFA-Finanzkommission
David Gill ist Vorsitzender der UEFA-Finanzkommission ©UEFA

Die Finanzkommission setzt sich zusammen aus:
a) einem Vorsitzenden, namentlich den Schatzmeister, der vom Exeklutivkomitee zu diesem Zweckew berufen wurde (auf Vorschlag des UEFA-Präsidenten), und der den gleichen Status wie ein UEFA-Vizepräsident hat
b) mindestens zwei anderen Mitgliedern

Die Finanzkommission berät und unterstützt das Exekutivkomitee bezüglich des Finanzmanagements der UEFA, insbesondere in folgenden Bereichen:
a) Finanzberichterstattung an das Exekutivkomitee und den Kongress;
b) Budgetierung und Prognose (Strategischer Finanzausblick);
c) Vermögens- und finanzielles Risikomanagement;
d) Anlagepolitik (einschließlich Immobilien);
e) Agenturverträge in Bezug auf die Spitzenwettbewerbe;
f)  Nachbereitung des verfassten Management Letters des Prüfungsgremiums;
g) Good Financial Governance und Transparenz;
h) internes Kontrollsystem.

Das Exekutivkomitee lenkt die Finanzkommission bezüglich ihrer Zielsetzungen und Prioritäten.
Die Finanzkommission koordiniert ihre Arbeit der Revisionsstelle.