Auslosung der Endrunde

Ljubliana - - Deine Ortszeit

UEFA Futsal EURO 2018 - Auslosung der Endrunde

An der Endrunde nehmen zwölf Mannschaften teil, die in vier Dreiergruppen eingeteilt werden.

12 Uhr MEZ, 29. September, Ljubljana

Ablauf der Auslosung
• Die Teams werden folgendermaßen gesetzt: Gastgeber Slowenien, Titelverteidiger Spanien (wenn sie sich qualifizieren) und die zwei oder drei (sollte sich Spanien nicht qualifizieren) Verbände mit den besten Koeffizienten in der Rangliste der UEFA-Futsal-Europameisterschaften.
• Die vier Verbände mit den nächstbesten Koeffizienten werden in Topf zwei platziert und in ihren Gruppen auf Position 2 gelost, die verbleibenden Teams kommen in Topf drei.
• Weitere Einschränkungen werden im Vorfeld der Auslosung bekanntgegeben.
• Die Mannschaften werden in vier Dreiergruppen eingeteilt, die beiden besten Teams jeder Gruppe erreichen das Viertelfinale.

Position 1 in Gruppe A: Slowenien (Gastgeber)
Lostopf 1: Spanien (Titelverteidiger), Russland, Portugal
Lostopf 2: Italien, Ukraine, Aserbaidschan, Kasachstan
Lostopf 3: Serbien, Rumänien, Polen, Frankreich

• Auf Grund der Entscheidungen des Dringlichkeitsausschusses der UEFA können Russland und die Ukraine nicht in die gleiche Gruppe gelost werden und auch nicht am gleichen Spieltag spielen. Sollte Russland in die Gruppe B gelost werden und die Ukraine in die Gruppe A oder B, wird die Ukraine in der Gruppe C platziert. Sollte Russland in die Gruppe C oder D gelost werden und die Ukraine auch in die Gruppe C oder D, wird die Ukraine der Gruppe A oder B zugewiesen. Jegliche sonstige Einschränkungen werden vor der Auslosung bekanntgegeben.
• Jede der vier Gruppen besteht aus drei Teams. Die beiden ersten Plätze der jeweiligen Gruppe qualifizieren sich für das Viertelfinale.

Spielplan der Endrunde (Anstoßzeiten noch offen)
Gruppenphase

Dienstag, 30. Januar
Gruppe A: Slowenien - A3
Gruppe B:  B1 - B3
Mittwoch,  31. Januar

Gruppe C: C1 v C3
Gruppe D: D1 v D3
Donnerstag, 1. Februar
Gruppe A: A3 - A2
Gruppe B: B3 - B2
Freitag, 2. Februar
Gruppe C: C3 - C2
Gruppe D: D3 - D2
Samstag, 3. Februar
Gruppe A: A2 - Slowenien
Gruppe B: B2 - B1
Sonntag, 4. Februar
Gruppe C: C2 - C1
Gruppe D: D2 - D1

Viertelfinale
Montag, 5. Februar
VF1: Sieger der Gruppe A - Zweiter der Gruppe B 
VF2: Zweiter der Gruppe A - Sieger der Gruppe B 
Dienstag, 6. Februar
VF3: Sieger der Gruppe C - Zweiter der Gruppe D 
VF4: Zweiter der Gruppe C - Sieger der Gruppe D

Halbfinale
Donnerstag, 8. Februar
HF1: VF1 - VF3 
HF2: VF2 - VF4

Finaltag
Samstag, 10. Februar
Spiel um den dritten Platz
Finale

Oben