Wo man die UEFA Futsal EURO 2018 sehen kann

Dank den Sendepartnern der UEFA kann die UEFA Futsal EURO 2018 in ganz Europa verfolgt werden. Zudem stehen Live-Streams auf UEFA.com und dem YouTube-Kanal UEFA.tv zur Verfügung.

©Getty Images

Die UEFA Futsal EURO 2018 kann dank den Sendepartnern der UEFA in ganz Europa verfolgt werden. Die Spiele werden auch auf UEFA.com und dem YouTube-Kanal UEFA.tv im Live-Stream übertragen.

In Ländern ohne aufgelisteten Sendepartner sowie in Bosnien und Herzegowina, Kroatien, EJR Mazedonien, Montenegro, Russland, Serbien und Slowenien können alle Spiele live und umsonst auf UEFA.com und dem YouTube-Kanal UEFA.tv im Stream verfolgt werden. Zudem werden die Highlights von jedem Spiel nach jedem Spieltag auf beiden Plattformen ab Mitternacht (MEZ) hochgeladen und sind in allen Ländern verfügbar.

Wo man die Futsal EURO sehen kann: Offizielle Sendepartner & Streams (Änderungen vorbehalten)

EUROPA

Aserbaidschan: CBC Sport

Bosnien und Herzegowina, Kroatien, EJR Mazedonien, Montenegro, Serbien, Slowenien: SportKlub (alle Spiele von Slowenien & Serbien, beide Halbfinals und das Finale), UEFA.com/UEFA.tv

Dänemark, Grönland, Färöer Inseln, Finnland, Norwegen, Schweden: Viaplay

Frankreich, Monaco, Andorra: L'Equipe (Live-Spiele + Highlights bei L'Equipe du Soir)

Italien, San Marino, Vatikan: Fox

Kasachstan: Khabar, www.khabar.kz (nur Spiele von Kasachstan)

Lettland: Best4Sport TV

Polen: Polsat

Portugal: RTP (RPT2/RTP Play)

Rumänien: Pro X/www.voyo.ro

Russland: Match TV, UEFA.com/UEFA.tv

Slowenien (Radio) : RTV Slovenia

Spanien, Andorra: DMax, Mega/Atresplayer

Türkei: S Sport/www.ssport.tv

Ukraine: TRBC Ukraine (Football 1/Football 2/www.oll.tv)

AUSSERHALB EUROPAS

Algerien, Bahrain, Tschad, Dschibuti, Ägypten, Iran, Irak, Jordanien, Kuwait, Libanon, Libyen, Mauretanien, Marokko, Oman, Palästina (inklusive Gazastreifen und Westjordanland), Katar, Saudi-Arabien, Somalia, Südsudan, Sudan, Syrien, Tunesien, Vereinigte Arabische Emirate, Jemen: beIN Sports

Argentinien, Bolivien, Chile, Kolumbien, Costa Rica, Dominikanische Republik, Ecuador, El Salvador, Guatemala, Honduras, Mexiko, Nicaragua, Panama, Paraguay, Peru, Uruguay und Venezuela: ESPN

China: Super Sports

USA (inklusive Puerto Rico, Amerikanische Jungferninseln, Amerikanisch-Samoa, Midwayinseln und Guam): ESPN, Univision

ALLE WEITEREN LÄNDER

Wo keine Rechte verkauft wurden: kostenlose Streams auf UEFA.com/UEFA.tv

Allen Informationen sind Änderungen vorbehalten.

Oben