Spielplan der UEFA Futsal EURO 2018

Gastgeber Slowenien und Serbien geben am 30. Januar in der Stožice Arena den Startschuss in die UEFA Futsal EURO 2018.

©Getty Images

Gastgeber Slowenien und Serbien geben am 30. Januar in der Stožice Arena den Startschuss in die UEFA Futsal EURO 2018.

Einen Tag später greift der einzige Endrunden-Debütant Frankreich gegen Titelverteidiger Spanien in das Geschehen ein. Die beiden besten Teams jeder Gruppe erreichen das Viertelfinale, das am 5. Februar beginnt.

Gruppe A: Slowenien (Gastgeber), Italien, Serbien
Gruppe B: Russland, Kasachstan, Polen
Gruppe C: Portugal, Ukraine, Rumänien
Gruppe D: Spanien (Titelverteidiger), Aserbaidschan, Frankreich

Wie Spanien 2016 den Titel holte
Wie Spanien 2016 den Titel holte

Spielplan der Endrunde (Anstoßzeiten MEZ)
Gruppenphase

Dienstag, 30. Januar
Gruppe A: Slowenien - Serbien 2:2
Gruppe B: Russland - Polen 1:1
Mittwoch, 31. Januar

Gruppe C: Portugal - Rumänien 4:1
Gruppe D: Spanien - Frankreich 4:4
Donnerstag, 1. Februar
Gruppe A: Serbien - Italien 1:1
Gruppe B: Polen - Kasachstan 1:5
Freitag, 2. Februar
Gruppe C: Rumänien - Ukraine 2:3
Group D: Frankreich - Aserbaidschan 3:5
Samstag, 3. Februar
Gruppe A: Italien - Slowenien 1:2
Gruppe B: Kasachstan - Russland 1:1
Sonntag, 4. Februar
Gruppe C: Ukraine - Portugal
Gruppe D: Aserbaidschan - Spanien

Viertelfinale
Montag, 5. Februar
VF1: Serbien - Kasachstan (18:00)
VF2: Slowenien - Russland (21:00)
Dienstag, 6. Februar
QF3: Sieger C - Zweiter D 
QF4: Zweiter C - Sieger D

Halbfinale
Donnerstag, 8. Februar
HF1: Slowenien/Russland - Sieger VF3 
HF2: Serbien/Kasachstan - Sieger VF4

Finaltag
Samstag, 10. Februar
Spiel um Platz drei (18:00)
Endspiel (20:45)

Oben