Die offizielle Website des europäischen Fußballs

Auslosung der UEFA Futsal EURO 2018 am 29. September

Veröffentlicht: Dienstag, 5. September 2017, 9.15MEZ
Die Auslosung der Endrunde der UEFA Futsal EURO 2018 wird im Schloss der slowenischen Hauptstadt Ljubljana stattfinden. Neben den Gastgebern sind Spanien, Russland und Portugal gesetzt.
Auslosung der UEFA Futsal EURO 2018 am 29. September
UEFA Futsal EURO 2018 draw ©UEFA.com
 

Fotos

  • UEFA Futsal EURO 2018 draw
  • Mile Simeunović (UEFA Futsal EURO draw)
  • Trophy handover (UEFA Futsal EURO 2018 draw)
  • Aleksander Čeferin (UEFA Futsal EURO draw)
Veröffentlicht: Dienstag, 5. September 2017, 9.15MEZ

Auslosung der UEFA Futsal EURO 2018 am 29. September

Die Auslosung der Endrunde der UEFA Futsal EURO 2018 wird im Schloss der slowenischen Hauptstadt Ljubljana stattfinden. Neben den Gastgebern sind Spanien, Russland und Portugal gesetzt.

Die Auslosung der Endrunde der UEFA Futsal EURO 2018 wird im Schloss der slowenischen Hauptstadt Ljubljana am 29. September um 12:00 Uhr MEZ stattfinden.

Acht Teams stehen für die Endrunde in der Arena Stožice in Ljubljana vom 30. Januar bis zum 10. Februar bereits fest. Die restlichen vier Teilnehmer werden in den Play-offs vom 12. bis zum 26. September ermittelt. 

Ablauf der Auslosung
• Die Teams sind folgendermaßen gesetzt: In Lostopf 1 befinden sich der Gastgeber (erste Position in Gruppe A), der Titelverteidiger und die beiden verbleibenden Teams mit dem besten Koeffizienten im Ranking der UEFA-Futsal-Europameisterschaften. Diese werden jeweils auf die erste Position in den anderen drei Gruppen gelost. 
• Die folgenden vier Verbände mit den nächstbesten Koeffizienten befinden sich in Lostopf 2 und werden auf die zweite Position der jeweiligen Gruppen gelost. Alle anderen Teams befinden sich in Lostopf 3.

Position 1 in Gruppe A: Slowenien (Gastgeber)
Lostopf 1: Spanien (Titelverteidiger), Russland, Portugal
Lostopf 2: Italien, Ukraine, Aserbaidschan, Kasachstan
Lostopf 3: Serbien, Rumänien, Polen, Frankreich

• Auf Grund der Entscheidungen des Dringlichkeitsausschusses der UEFA können Russland und die Ukraine nicht in die gleiche Gruppe gelost werden und auch nicht am gleichen Spieltag spielen. Sollte Russland in die Gruppe B gelost werden und die Ukraine in die Gruppe A oder B, wird die Ukraine in der Gruppe C platziert. Sollte Russland in die Gruppe C oder D gelost werden und die Ukraine auch in die Gruppe C oder D, wird die Ukraine der Gruppe A oder B zugewiesen. Jegliche sonstige Einschränkungen werden vor der Auslosung bekanntgegeben.
• Jede der vier Gruppen besteht aus drei Teams. Die beiden ersten Plätze der jeweiligen Gruppe qualifizieren sich für das Viertelfinale.

Spielplan der Endrunde (Anstoßzeiten noch offen)
Gruppenphase

Dienstag, 30. Januar
Gruppe A: Slowenien - A3
Gruppe B:  B1 - B3
Mittwoch,  31. Januar

Gruppe C: C1 v C3
Gruppe D: D1 v D3
Donnerstag, 1. Februar
Gruppe A: A3 - A2
Gruppe B: B3 - B2
Freitag, 2. Februar
Gruppe C: C3 - C2
Gruppe D: D3 - D2
Samstag, 3. Februar
Gruppe A: A2 - Slowenien
Gruppe B: B2 - B1
Sonntag, 4. Februar
Gruppe C: C2 - C1
Gruppe D: D2 - D1

Viertelfinale
Montag, 5. Februar
VF1: Sieger der Gruppe A - Zweiter der Gruppe B
VF2: Zweiter der Gruppe A - Sieger der Gruppe B
Dienstag, 6. Februar
VF3: Sieger der Gruppe C - Zweiter der Gruppe D
VF4: Zweiter der Gruppe C - Sieger der Gruppe D

Halbfinale
Donnerstag, 8. Februar
HF1: VF1 - VF3 
HF2: VF2 - VF4

Finaltag
Samstag, 10. Februar
Spiel um den dritten Platz
Finale

Letzte Aktualisierung: 29.09.17 12.06MEZ

Verwandte Information

Teamprofile

https://de.uefa.comhttp://de.uefa.com/futsaleuro/season=2018/draws/round=2000844/index.html