Die offizielle Website des europäischen Fußballs

Spaniens Stars und Xavi über Futsal

Veröffentlicht: Montag, 30. Januar 2012, 12.47MEZ
Luis Amado, Ortiz, Pola und Trainer José Venancio López sprachen mit UEFA.com über Spaniens Ziel, erneut Futsal-Europameister zu werden, während Xavi Hernández erklärt, warum er sie anfeuert.
Spaniens Stars und Xavi über Futsal
spain_norway_02 ©Fedja Krvavac
 

Fotos

  • UEFA Futsal EURO 2018 draw
  • Mile Simeunović (UEFA Futsal EURO draw)
  • Trophy handover (UEFA Futsal EURO 2018 draw)
  • Aleksander Čeferin (UEFA Futsal EURO draw)
Veröffentlicht: Montag, 30. Januar 2012, 12.47MEZ

Spaniens Stars und Xavi über Futsal

Luis Amado, Ortiz, Pola und Trainer José Venancio López sprachen mit UEFA.com über Spaniens Ziel, erneut Futsal-Europameister zu werden, während Xavi Hernández erklärt, warum er sie anfeuert.

Spanien startet am Dienstag in Zagreb gegen Slowenien in die UEFA Futsal EURO 2012 und gilt dabei als die Mannschaft, die es zu schlagen gilt - was kein Wunder ist, schließlich haben die Spanier die letzten drei Ausgaben gewonnen; insgesamt feierten sie sogar schon fünf Triumphe, zudem wurden sie schon zweimal FIFA-Futsal-Weltmeister.

Torhüter Luis Amado – er war bei den letzten vier EM-Triumphen schon dabei –, der erfahrene Verteidiger Ortiz, Jungstar Pola und Trainer José Venancio López erklären, wie sie ihre Dominanz verteidigen wollen. Ein anderer Welt- und Europameister, Xavi Hernández, spricht zudem über seine Liebe zum Futsal, er sagte: "Man kann das Talent eines Fußballers sehen, im normalen Fußball kann man das Talent vielleicht nicht so wahrnehmen, alles ist viel körperbetonter."

Letzte Aktualisierung: 29.10.12 14.43MEZ

Verwandte Information

Spielerprofile
Trainerprofile
Teamprofile

https://de.uefa.com/futsaleuro/news/newsid=1745945.html#spaniens+stars+xavi+uber+futsal