Die offizielle Website des europäischen Fußballs

Vorschau auf die UEFA Futsal EURO 2012: Gruppe B

Veröffentlicht: Mittwoch, 25. Januar 2012, 13.27MEZ
Titelverteidiger Spanien war nicht gerade das Team, das sich der zweifache Finalist Ukraine oder Slowenien gewünscht hatten bei der Auslosung zur UEFA Futsal EURO 2012. Die Partien der Gruppe B werden in Zagreb absolviert.
von Paul Saffer

Dieser Inhalt wird nur im Flash-Format übertragen und ist geschützt. Ihr Gerät ist anscheinend nicht mit unserem Flash-Player kompatibel.

 

Fotos

Veröffentlicht: Mittwoch, 25. Januar 2012, 13.27MEZ

Vorschau auf die UEFA Futsal EURO 2012: Gruppe B

Titelverteidiger Spanien war nicht gerade das Team, das sich der zweifache Finalist Ukraine oder Slowenien gewünscht hatten bei der Auslosung zur UEFA Futsal EURO 2012. Die Partien der Gruppe B werden in Zagreb absolviert.

Seit 2005 ist Spanien ununterbrochen Europameister, nun wollen sie zum vierten Mal in Folge den Titel holen. Für den zweifachen Finalisten Ukraine und für Slowenien waren die Iberer alles andere als der Wunschgegner bei der UEFA Futsal EURO 2012. Aber das Los hat es so gewollt, dass sie es in der Gruppe B in Zagreb mit genau dieser übermächtig scheinenden Mannschaft zu tun bekommen. UEFA.com stellt die Teams, die um zwei Viertelfinalplätze kämpfen vor, und wenn Sie wissen wollen, was die Trainer dazu sagen, dann klicken Sie bitte das Video an.

Gruppenspiele

SPANIEN
Fünfmal bereits ist Spanien Europameister geworden, zweimal wurde die FIFA-Futsal-WM gewonnen, so ist es kein Wunder, dass sie als der große Favorit in Kroatien gelten. Obwohl einige Stars wie Javi Rodríguez und Daniel nach dem Triumph von 2010 zurückgetreten sind, ist die Mannschaft keineswegs schwächer geworden, wie Namen wie Pola, Rafa Usín und Fernundao sowie der erfahrene Torhüter Luis Amada und Kapitän Kike zeigen. Trainer José Venancio López ist nach wie vor eine Weltklassemannschaft.

Beste Leistung: Sieger 1996, 2001, 2005, 2007, 2010

Qualifikation: Frankreich 4:0, Kasachstan 5:0, Aserbaidschan 8:3 (Sieger der Gruppe 1)

Schlüsselspieler: Luis Amado (Torhüter), Kike, Álvaro, Fernundao

José Venancio López, Trainer: "Ich denke, dass Portugal, Italien und Russland zu den Favoriten neben Spanien gehören. Aber es ist auch möglich, dass wir so manche Überraschung sehen."

UKRAINE
Die Ukraine fiel in ein kleines Tal, nachdem sie 2003 das Endspiel erreicht hatte, aber Gennadiy Lysenchuk - der schon Trainer ist, seit die Mannschaft vor 18 Jahren gegründet wurde - hat allmählich eine neue Generation herangeführt, die in der Lage sein könnte, an die Erfolge von Anfang des vergangenen Jahrzehnts anzuschließen. Dies hat sein Team in den vergangenen Monaten bewiesen, als von 13 Spielen nur eines verloren wurde. Zuletzt wurde mit Erfolgen gegen die Türkei, Aserbaidschan und Usbekistan in Baku ein internationales Turnier gewonnen.

Beste Leistung: Finale 2001, 2003

Qualifikation: Belgien 4:3, Türkei 12:2, Ungarn 4:1 (Sieger der Gruppe 5)

Schlüsselspieler: Yevgen Rogachov, Valeriy Legchanov, Serhiy Cheporniuk

Gennadiy Lysenchuk, Trainer: "Ich denke, dass wir das Halbfinale erreichen und eine der Medaillen gewinnen werden. Sicherlich würden wir gern Gold holen."

SLOWENIEN
Für Slowenien ist das eine hammerharte Gruppe, bedenkt man, dass sie sich erst zweimal qualifiziert und dabei alle fünf Spiele verloren haben. Aber sie machen sich Mut mit der Tatsache, dass viele Fans in die kroatische Hauptstadt kommen werden, weil diese nicht so weit weg ist von Slowenien. Mut schöpft Slowenien auch daraus, dass sie zuletzt harte Spiele gegen Russland, Italien und Spanien bestritten haben, wobei es in Freundschaftsspielen gegen den Titelverteidiger im Oktober mit 0:3 und 1:2 knappe Niederlagen gab.

Beste Leistung: Gruppenphase 2003, 2010

Qualifikation: Bosnien und Herzegowina 5:1, Lettland 4:3, Italien 0:2 (Zweiter der Gruppe 6)

Schlüsselspieler: Benjamin Melink, Rajko Uršič

Undrej Dobovičnik, Trainer: "Die Fans können uns zusätzliche Stärke verleihen, diese zusätzliche Motivation für die Spieler. Sie können sie dazu anstacheln, über ihren Möglichkeiten zu spielen, und ich hoffe, wir werden zusammen eine Überraschung schaffen."

Letzte Aktualisierung: 29.10.12 14.43MEZ

http://de.uefa.com/futsaleuro/news/newsid=1742915.html#vorschau+uefa+futsal+euro+2012+gruppe+b

  • © 1998-2014 UEFA. Alle Rechte vorbehalten.
  • Der Name UEFA und die Trophäe sowie das Logo der UEFA-Futsal-Europameisterschaft sind geschützte Marken und/oder von der UEFA urheberrechtlich geschützt. Sie dürfen nicht für kommerzielle Zwecke verwendet werden. Mit der Verwendung von UEFA.com erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzpolitik für die Website einverstanden.