Die offizielle Website des europäischen Fußballs

Inter, Barcelona, Sporting & Győr in der Endrunde

Veröffentlicht: Sonntag, 26. November 2017, 23.51MEZ
Titelverteidiger Inter FS, Barcelona, Sporting CP und Győr stehen in der Endrunde des UEFA-Futsal-Pokals. Die vier Teams konnten ihre jeweilige Gruppe in der Eliterunde gewinnen.
Inter, Barcelona, Sporting & Győr in der Endrunde
Sporting CP fährt erneut zur Endrunde ©Sporting CP

Fotos

  • Dina Moskva v Nacional Zagreb
  • Dina Moskva v Nacional Zagreb
  • Sporting CP v Halle-Gooik
  • Sporting Cp
 
Veröffentlicht: Sonntag, 26. November 2017, 23.51MEZ

Inter, Barcelona, Sporting & Győr in der Endrunde

Titelverteidiger Inter FS, Barcelona, Sporting CP und Győr stehen in der Endrunde des UEFA-Futsal-Pokals. Die vier Teams konnten ihre jeweilige Gruppe in der Eliterunde gewinnen.

Die Teilnehmer der Endrunde stehen fest. Diese vier Teams konnten ihre jeweilige Gruppe in der Eliterunde gewinnen:

  • Eines der vier Teams wird die Endrunde ausrichten (19./20. oder 21./22. April).

Gruppe A: Barcelona

  • Barcelona nahm zum fünften Mal an der Eliterunde teil und schaffte es zum fünften Mal in die nächste Runde.

Gruppe B: Sporting CP

  • Sporting fuhr in der Gruppe gegen Halle-Gooik und Nacional Zagreb zwei Auftaktsiege ein und hatte den Sieg bereits sicher. Zum Abschluss gab es ein 4:0 gegen Dina Moskau.

Gruppe C: Győr

  • Vor dem letzten Spiel hatte Győr noch drei Punkte Rückstand auf Luparense. Die Partie endete 6:4 und so steht man als erste ungarische Mannschaft in der Endrunde.

Gruppe D: Inter FS (Titelverteidiger)

  • Im entscheidenden Spiel gegen Kairat Almaty setzte sich Rekordtitelträger Inter mit 5:3 durch.

Letzte Aktualisierung: 21.12.17 14.21MEZ

https://de.uefa.com/futsalcup/news/newsid=2522200.html#inter+barcelona+sporting+gyor+endrunde