Die offizielle Website des europäischen Fußballs

Ricardinho wird Torschützenkönig

Veröffentlicht: Montag, 1. Mai 2017, 9.07MEZ
Ricardinho führte Inter nicht nur zum vierten Triumph im UEFA-Futsal-Pokal, sondern beendete das Turnier zudem als Torschützenkönig.
von Paul Saffer
aus der Almaty Arena
Ricardinho wird Torschützenkönig
Ricardinho traf im Finale zweimal ©Sportsfile

Fotos

  • Dina Moskva v Nacional Zagreb
  • Dina Moskva v Nacional Zagreb
  • Sporting CP v Halle-Gooik
  • Sporting Cp
 
Veröffentlicht: Montag, 1. Mai 2017, 9.07MEZ

Ricardinho wird Torschützenkönig

Ricardinho führte Inter nicht nur zum vierten Triumph im UEFA-Futsal-Pokal, sondern beendete das Turnier zudem als Torschützenkönig.

Ricardinho führte Inter zum vierten Triumph bei einer Endrunde des UEFA-Futsal-Pokals, zudem beendete er das Turnier in Almaty als Torschützenkönig.

Toptorschützen der Endrunde
Ricardinho (Inter FS) 4
Cabreúva (Kairat Almaty) 2
Mario Rivillos (Inter FS) 2
Vladislav Shayakhmetov (Ugra Yugorsk) 2

Toptorschützen der Saison
Alen Fetić (Brezje Maribor) 9
Bolinha (Araz Naxçivan) 9
Nene (APOEL) 9
Rami Tirkkonen (Sievi) 9
Denis Totošković (Brezje Maribor) 9
Diogo (Sporting CP) 8
Divanai (Kairat Almaty) 8*
Archil Sebiskveradze (Staatsuniversität Tiflis) 8

*Inklusive Tore bei der Endrunde

Tooptorschützen der vergengenen Jahre
2015/16: Eder Lima (Ugra Yugorsk) 13
2014/15: Café (Sporting Club de Paris), Dmitri Prudnikov (Dina Moskva), Tobe (Baku United) 10
2013/14: Betinho (Sporting Club de Paris) 11
2012/13: Betinho (Sporting Club de Paris), Alen Fetić (Litija), Diniz Pinheiro (Sporting Club de Paris), Amar Zouggaghi (Futsal Topsport Antwerpen) 10
2011/12: Ion Al-Ioani (Győr) 13
2010/11: Chimel Vita Nzaka (Kremlin Bicêtre United) 16
2009/10: Joel Queirós (Benfica) 12
2008/09: Samir Makhoukhi (Blok Beverwijk) 9
2007/08: Karim Bali (Futsal Topsport Antwerpen) 13
2006/07: Serhiy Sytin (Shakhtar Donetsk) 10
2005/06: Predrag Rajić (Marbo Beograd) 12
2004/05: Sergei Ivanov (FC Dynamo) 14
2003/04: André Vanderlei (Action 21 Charleroi) 19
2002/03: André Vanderlei (Action 21 Charleroi) 15
2001/02: Joan (Playas de Castellón) 13

Ewige Torjägerliste
André Vanderlei (Action 21 Charleroi/Châtelineau Futsal) 54
Lúcio (Action 21 Charleroi/Iberia Star Tbilisi/Futsal Team Charleroi) 50
Vitaliy Borisov (AMMK Baku/Olimpik/Araz Naxçivan/Ekonomac Kragujevac) 44
Ricardinho (Benfica/Inter FS) 43
Schumacher (Inter FS) 41*
Arnaldo (Benfica/Nikars Riga/Baku United) 40
Leo (Action 21 Charleroi) 40

*Exkludsive vier Tore in einem nicht gewerteten Spiel

Letzte Aktualisierung: 01.05.17 9.35MEZ

Verwandte Information

https://de.uefa.com/futsalcup/news/newsid=2464158.html#ricardinho+wird+torschutzenkonig