Die offizielle Website des europäischen Fußballs

UEFA überarbeitet und erweitert Futsal-Wettbewerbe

Veröffentlicht: Dienstag, 4. April 2017, 12.14MEZ
Die UEFA Futsal EURO wird auf 16 Teams erweitert, zudem werden Frauen- und U19-Europameisterschaften ins Leben gerufen und der UEFA-Futsal-Pokal durch die UEFA Futsal Champions League ersetzt.
UEFA überarbeitet und erweitert Futsal-Wettbewerbe
Die UEFA überarbeitet iihre Futsal-Wettbewerbe ©Getty Images

Fotos

  • UEFA Futsal Cup draw
  • UEFA Futsal Cup draw
  • Sporting CP celebrate
  • João Matos (Sporting CP)
 
Veröffentlicht: Dienstag, 4. April 2017, 12.14MEZ

UEFA überarbeitet und erweitert Futsal-Wettbewerbe

Die UEFA Futsal EURO wird auf 16 Teams erweitert, zudem werden Frauen- und U19-Europameisterschaften ins Leben gerufen und der UEFA-Futsal-Pokal durch die UEFA Futsal Champions League ersetzt.

Die UEFA-Futsal-Wettbewerbe werden überarbeitet und erweitert, außerdem gibt es nach einem Beschluss des UEFA-Exekutiv-Komitees heute in Helsinki künftig Frauen- und Jugendwettbewerbe.

UEFA Futsal EURO wird ausgedehnt

• Der Wettbewerb, der bislang alle zwei Jahre stattfand und an dem zwölf Mannschaften teilnahmen, wird zu einem 16er-Turnier erweitert und findet künftig alle vier Jahre statt.

• Das erste Turnier mit 16 Mannschaften wird nach der Endrunde der UEFA Futsal EURO 2018, die mit zwölf Teams in Ljubljana stattfindet, 2022 ausgetragen. Kein Wettbewerb findet somit in Schaltjahren statt, wenn die FIFA-Futsal-WM veranstaltet wird.

UEFA-Futsal-Pokal wird zur UEFA Futsal Champions League

• Der Vereinswettbewerb, der UEFA-Futsal-Pokal, wird von 2018/19 an zur UEFA Futsal Champions League.

• Ab der Saison 2017/18 wird die Zugangsberechtigung zum UEFA-Futsal-Pokal geändert, die die ersten drei platzierten Nationen (Russland, Spanien und Portugal) dürfen dann zwei Vertreter schicken. Italien, die vierplatzierte Nation, könnte ebenfalls einen zweiten Vertreter schicken, sollte der Titelverteidiger durch eine der Top-3-Ligen qualifiziert sein.

• Ein neues Wettbewerbssystem wird installiert, wobei es nach wie vor eine Vorrunde, eine Hauptrunde und eine Eliterunde gibt, ehe die vier Teilnehmer für die Endrunde feststehen.

Neue Frauen- und Jugendwettbewerbe

• Eine UEFA Women's Futsal EURO wird eingeführt, die alle zwei Jahre als Final-Four-Turnier ausgetragen wird. Der Wettbewerb startet 2019.

• Eine U19-Futsal-EURO wird es ab 2019 ebenfalls alle zwei Jahre geben. An der Endrunde nehmen acht Mannschaften teil.

Olympische Jugendspiele 2018

• Futsal wird im nächsten Jahr in Buenos Aires erstmals bei Olympischen Jugendspielen vertreten sein - für Spieler, die zwischen dem 1. Januar 2000 und dem 31. Dezember 2003 geboren wurden.

• Für das Turnier der Mädchen werden die acht Nationen zur Qualifikation eingeladen, die in der UEFA-Futsal-Rangliste der Männer ganz oben stehen. Dann werden zwei Miniturniere mit je vier Teams ausgetragen, die beiden Sieger qualifizieren sich für die Olympischen Jugendspiele.

• Für die Qualifikation zum Turnier der Jungen werden die 16 bestplatzierten Nationen eingeladen, die in vier Miniturnieren ihre Teilnehmer ermitteln. Die vier erstplatzierten Teams sind ebenso weiter wie die beiden besten Top-2-Nationen in dieser Rangliste, die nicht für das Mädchenturnier qualifiziert sind.

Weitere Details werden zu gegebener Zeit veröffentlicht.

Letzte Aktualisierung: 04.04.17 13.19MEZ

http://de.uefa.com/futsaleuro/news/newsid=2454980.html#uefa+uberarbeitet+erweitert+futsal+wettbewerbe