Niederlande - Deutschland 0-0 - 14.11.2012 - Spiel-Seite - Freundschaftsspiele 2010-12 2014

Die offizielle Website des europäischen Fußballs

Löw: "Für mich war das Spiel positiv"

Veröffentlicht: Mittwoch, 14. November 2012, 22.52MEZ
Einem wenig unterhaltsamen Spiel ohne Tore gegen die Niederlande konnte Bundestrainer Joachim Löw einige positive Aspekte abgewinnen, insbesondere die Defensive bekam Lob.
Löw: "Für mich war das Spiel positiv"
Die Zuschauer in der Amsterdam ArenA bekamen nur wenig Höhepunkte zu sehen ©Getty Images
Veröffentlicht: Mittwoch, 14. November 2012, 22.52MEZ

Löw: "Für mich war das Spiel positiv"

Einem wenig unterhaltsamen Spiel ohne Tore gegen die Niederlande konnte Bundestrainer Joachim Löw einige positive Aspekte abgewinnen, insbesondere die Defensive bekam Lob.

Nach dem 0:0 in Amsterdam gegen die Niederlande fand Bundestrainer Joachim Löw lobende Worte für seine Abwehr, während laut Lewis Holtby nur das Glück zu einem Sieg fehlte. Arjen Robben sprach von einem "nicht gerade spektakulären" Spiel. Die Stimmen:

Joachim Löw, Bundestrainer
Wir hatten die Chance, gegen einen starken Gegner zu spielen. Für mich war dieses Spiel positiv, auch wenn viele Stammspieler gefehlt haben. Dadurch hatten andere die Chance, sich zu zeigen. Wir haben positionstreu und diszipliniert gespielt. Die Defensivarbeit war gut, was nach den letzten Erlebnissen gegen Schweden wichtig war. In der ersten Halbzeit hatten wir ein paar Chancen, wenn davon eine genutzt wird, dann können wir das Spiel auch gewinnen. In der zweiten Halbzeit war es eher ausgeglichen und beide Teams haben wenige Möglichkeiten zugelassen.

Philipp Lahm, Kapitän Deutschland
Beide Mannschaften haben ordentlich gespielt. Nachdem wir ja das letzte Mal 4:4 gespielt haben, wollten wir wenige Torchancen zulassen, das ist uns gelungen, das war sehr positiv. Und vorn hatten wir die eine oder andere Möglichkeit. Insgesamt war das Unentschieden gerecht, aber man muss bedenken, dass diese Mannschaft noch nie so zusammengespielt hat.

Manuel Neuer, Torwart Deutschland
Keine der beiden Mannschaften wollte einen Fehler begehen. Wir standen in der Defensive sehr gut und wollten auf keinen Fall verlieren. Wir wollten ein positives Ergebnis mitnehmen und das 0:0 geht in Ordnung.

Lewis Holtby, Mittelfeldspieler Deutschland
In der ersten Halbzeit haben wir uns einige Chancen herausgearbeitet, aber die Räume waren ziemlich eng. Wichtig ist nur, dass wir zu Null gespielt haben, es war ja auch eine ganz neue Mannschaft heute. Ein bisschen hat bei uns das Glück gefehlt, die Leistung war ordentlich und wir können darauf aufbauen.

Arjen Robben, Mittelfeldspieler Niederlande
Ich glaube für den Zuschauer war es nicht gerade spektakulär. Für uns war es wichtig, gegen so eine Mannschaft zu spielen. Wir haben defensiver gespielt als gewohnt und Deutschland hatte mehr Initiative. In der Halbzeit haben wir uns gesagt, dass wir mutiger sein wollen. Das hat in der zweiten Halbzeit ein wenig besser geklappt.

Letzte Aktualisierung: 14.11.12 23.09MEZ

Verwandte Information

Spielerprofile
Trainerprofile
Verwandtes Spiel

http://de.uefa.com/friendlies/season=2014/matches/round=2000374/match=2010462/postmatch/quotes/index.html#low+spiel+positiv

  • © 1998-2014 UEFA. Alle Rechte vorbehalten.
  • Der Name UEFA, das UEFA-Logo und alle Marken von UEFA-Wettbewerben sind geschützte Marken und/oder von der UEFA urheberrechtlich geschützt. Sie dürfen nicht für kommerzielle Zwecke verwendet werden. Mit der Verwendung von UEFA.com erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzpolitik für die Website einverstanden.