Friends Arena, Solna - 14.11.2012 - 20:30MEZ (20:30 Ortszeit)
 

Schweden - England 4-2 - 14.11.2012 - Spiel-Seite - Freundschaftsspiele 2010-12 2014

Die offizielle Website des europäischen Fußballs

Ibrahimović schießt Jahrhunderttor

Veröffentlicht: Mittwoch, 14. November 2012, 22.51MEZ
Schweden - England 4:2
Superstar Zlatan Ibrahimović erzielte in der Friends Arena alle vier Tore der Schweden, darunter auch einen sensationellen Fallrückzieher.
Ibrahimović schießt Jahrhunderttor
Zlatan Ibrahimović war der umjubelte Held der Schweden ©Getty Images
Veröffentlicht: Mittwoch, 14. November 2012, 22.51MEZ

Ibrahimović schießt Jahrhunderttor

Schweden - England 4:2
Superstar Zlatan Ibrahimović erzielte in der Friends Arena alle vier Tore der Schweden, darunter auch einen sensationellen Fallrückzieher.

Zlatan Ibrahimović zeigte beim Sieg im Freundschaftsspiel gegen England einmal mehr eine unglaubliche Leistung im Eröffnungsspiel in der neuen Friends Arena in Solna. Er schoss nicht nur vier Treffer, sondern nach Meinung fast aller Fußballfans das Tor des Jahrhunderts!

Ibrahimović sorgte für den perfekten Start zur Eröffnung des neuen Nationalstadions, als er seine Mannschaft in Führung brachte, doch nach dem Tor des Stürmers gingen die Engländer durch zwei Treffer in vier Minuten von Danny Welbeck und Neuling Steven Caulker ihrerseits in Front. Doch dies ließ sich Ibrahimović nicht bieten, der in der 77. Minute ein exzellentes Ausgleichstor schoss, ehe er einen tollen Freistoß verwandelte und schließlich mit einem Fallrückzieher die Fußballwelt in ehrfürchtiges Erstaunen versetzte.

Nach recht ruhigem Beginn wurde das Spiel nach 20 Minuten lebendig. Und es passte gut, dass das erste Tor in der neuen Arena vom gerade erst ernannten Fußballer des Jahres in Schweden erzielt wurde. Martin Olsson brach auf der rechten Seite durch, und obwohl der erste Versuch von Ibrahimović von Gary Cahill geklärt wurde, war der zweite drin – mit der Fußspitze jagte Ibra die Kugel hoch oben ins Netz.

Doch die Schweden konnten sich nur 20 Minuten über die Führung freuen, als der 17-jährige Raheem Stirling, der sein erstes Länderspiel bestritt, auf der linken Seite Ashley Young fand, und die Flanke des Flügelspielers von Manchester United FC landete bei seinem Vereinskollegen Welbeck, der verwandelte. Die Mannschaft von Roy Hodgson lag kurz darauf sogar in Führung, als Steven Gerrard in seinem 100. Länderspiel für England einen Freistoß trat, den Caulker aus kurzer Distanz in den Kasten verlängerte.

Ibrahimović schien jetzt erst recht angestachelt zu sein. Der 31-Jährige kontrollierte den Pass von Anders Svensson und gab Hart mit einem gewaltigen Volley keine Chance – der Ausgleich.

Der nächste Streich von Ibrahimović folgte bald. Mit einem Freistoß aus der Distanz beförderte er den Ball rechts unten in den Kasten und brachte damit die Schweden abermals in Front. Aber der Höhepunkt sollte für den Superstar von Paris Saint-Germain FC noch folgen. Nachdem Hart – in der Tradition englischer Torhüter – einen Ball weit außerhalb des Strafraum mit dem Kopf nicht vernünftig klären konnte, versuchte es Ibrahimović aus 30 Metern (!) mit einem Fallrückzieher, der tatsächlich im Tor landete und einem unglaublichen Abend die Krone aufsetzte.

Letzte Aktualisierung: 15.11.12 0.48MEZ

Verwandte Information

Spielerprofile
Teamprofile
Verwandtes Spiel

http://de.uefa.com/friendlies/season=2014/matches/round=2000374/match=2010461/postmatch/report/index.html#ibrahimovic+schießt+jahrhunderttor

  • © 1998-2014 UEFA. Alle Rechte vorbehalten.
  • Der Name UEFA, das UEFA-Logo und alle Marken von UEFA-Wettbewerben sind geschützte Marken und/oder von der UEFA urheberrechtlich geschützt. Sie dürfen nicht für kommerzielle Zwecke verwendet werden. Mit der Verwendung von UEFA.com erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzpolitik für die Website einverstanden.