DFB-Elf gegen Schweden, Portugal trifft auf Spanien

Deutschland geht in der Vorrunde der FIFA-WM 2018 den ganz großen Brocken aus dem Weg, während die Schweiz auf Brasilien trifft und es zum iberischen Duell zwischen Europameister Portugal und Spanien kommt.

Kann Deutschland seinen Titel verteidigen?
Kann Deutschland seinen Titel verteidigen? ©AFP/Getty Images

Titelverteidiger Deutschland trifft bei der FIFA-WM 2018 auf Schweden, das hat die Auslosung am Freitag in Moskau ergeben. Die beiden anderen deutschen Gegner in der Gruppe F sind Mexiko und Japan. Ein Highlight der Vorrunde ist das iberische Duell zwischen Europameister Portugal und Spanien.

Die Gruppen im Überblick:

Gruppe A: Russland (Gastgeber), Saudi-Arabien, Ägypten, Uruguay

Gruppe B: Portugal, Spanien, Marokko, Iran

Gruppe C: Frankreich, Australien, Peru, Dänemark

Gruppe D: Argentinien, Island, Kroatien, Nigeria

Gruppe E: Brasilien, Schweiz, Costa Rica, Serbien

Gruppe F: Deutschland, Mexiko, Schweden, Südkorea

Gruppe G: Belgien, Panama, Tunesien, England,

Gruppe H: Polen, Senegal, Kolumbien, Japan

HIGHLIGHTS DER QUALIFIKATION

SPIELPLAN Gruppenphase

Luzhniki Stadium, Moskau
Luzhniki Stadium, Moskau©Getty Images

Donnerstag, 14. Juni
Russland - Saudi-Arabien: 17 Uhr MEZ, Moskau (Luzhniki)

Freitag, 15. Juni
Ägypten - Uruguay: 14 Uhr MEZ, Jekaterinburg
Marokko - Iran: 17 Uhr MEZ, St. Petersburg
Portugal - Spanien: 20 Uhr MEZ, Sotschi

Samstag, 16. Juni
Frankreich - Australien: 12 Uhr MEZ, Kasan
Argentinien - Island: 15 Uhr MEZ, Moskau (Spartak)
Peru - Dänemark: 18 Uhr MEZ, Saransk
Kroatien - Nigeria: 21 Uhr MEZ: Kaliningrad

Sonntag, 17. Juni
Costa Rica - Serbien: 14 Uhr MEZ, Samara
Deutschland - Mexiko: 17 Uhr MEZ, Moskau (Luzhniki)
Brasilien - Island: 20 Uhr MEZ, Rostow

Montag, 18. Juni
Schweden - Südkorea: 14 Uhr MEZ, Nischni Nowgorod
Belgien - Panama: 17 Uhr MEZ, Sotschi
Tunesien - England: 20 Uhr MEZ, Wolgograd

Dienstag, 19. Juni
Polen - Senegal: 14 Uhr MEZ, Moskau (Spartak)
Kolumbien - Japan: 17 Uhr MEZ, Saransk
Russland - Ägypten: 20 Uhr MEZ, St Petersburg

Mittwoch, 20. Juni
Portugal - Marokko: 14 Uhr MEZ, Moskau (Luzhniki)
Uruguay - Saudi-Arabien: 17 Uhr MEZ, Rostow
Iran - Spanien: 20 Uhr MEZ, Kasan

Donnerstag, 21. Juni
Frankreich - Peru: 14 Uhr MEZ, Jekaterinburg
Dänemark - Australien: 17 Uhr MEZ, Samara
Argentinien - Kroatien: 20 Uhr MEZ, Nischni Nowgorod

Freitag, 22. Juni
Brasilien - Costa Rica: 14 Uhr MEZ, St Petersburg
Nigeria - Island: 17 Uhr MEZ, Wolgograd
Serbien - Schweiz: 20 Uhr MEZ, Kaliningrad

Kasan Arena
Kasan Arena©Getty Images

Samstag, 23. Juni
Belgien - Tunesien: 14 Uhr MEZ, Moskau (Spartak)
Deutschland - Schweden: 17 Uhr MEZ, Sotschi
Südkorea - Mexiko: 20 Uhr MEZ, Rostow

Sonntag, 24. Juni
England - Panama: 14 Uhr MEZ, Nischni Nowgorod
Japan - Senegal: 17 Uhr MEZ, Jekaterinburg
Polen - Kolumbien: 20 Uhr MEZ, Kasan

Montag, 25. Juni
Uruguay - Russland: 16 Uhr MEZ, Samara
Saudi-Arabien - Ägypten: 16 Uhr MEZ, Wolgograd
Iran - Portugal: 20 Uhr MEZ, Saransk
Spanien - Marokko: 20 Uhr MEZ, Kaliningrad

Dienstag, 26. Juni
Dänemark - Frankreich: 16 Uhr MEZ, Moskau (Luzhniki)
Australien - Peru: 16 Uhr MEZ, Sotschi
Nigeria - Argentinien: 20 Uhr MEZ, St Petersburg
Island - Kroatien: 20 Uhr MEZ, Rostow

Mittwoch, 27. Juni
Südkorea - Deutschland: 16 Uhr MEZ, Kasan
Mexiko - Schweden: 16 Uhr MEZ, Jekaterinburg
Serbien - Brasilien: 20 Uhr MEZ, Moskau (Spartak)
Schweiz - Costa Rica: 20 Uhr MEZ, Nischni Nowgorod

Donnerstag, 28. Juni
Japan - Polen: 16 Uhr MEZ, Wolgograd
Senegal - Kolumbien: 16 Uhr MEZ, Samara
England - Belgien: 20 Uhr MEZ, Kaliningrad
Panama - Tunesien: 20 Uhr MEZ, Saransk

Achtelfinale

Island reist als erste Nation mit einer Einwohnerzahl unter einer Million zur WM
Island reist als erste Nation mit einer Einwohnerzahl unter einer Million zur WM©AFP/Getty Images

Samstag, 30. Juni
1 – Sieger C - Zweiter D: 16 Uhr MEZ, Kasan
2 – Sieger A - Zweiter B: 20 Uhr MEZ, Sotschi

Sonntag, 1. Juli
3 – Sieger B - Zweiter A: 16 Uhr MEZ, Moskau (Luzhniki)
4 – Sieger D - Zweiter C: 20 Uhr MEZ, Nischni Nowgorod

Montag, 2. Juli
5 – Sieger E - Zweiter F: 16 Uhr MEZ, Samara
6 – Sieger G - Zweiter H: 20 Uhr MEZ, Rostow

Dienstag, 3. Juli
7 – Sieger F - Zweiter E: 16 Uhr MEZ, St Petersburg
8 – Sieger H - Zweiter G: 20 Uhr MEZ, Moskau (Spartak)

Viertelfinale

Freitag, 6. Juli
VDeutschland – Sieger 2 - Sieger 1: 16 Uhr MEZ, Nischni Nowgorod
VMexiko – Sieger 5 - Sieger 6: 20 Uhr MEZ, Kasan

Samstag, 7. Juli
VSchweden – Sieger 7 - Sieger 8: 16 Uhr MEZ, Samara
VSüdkorea – Sieger 3 - Sieger 4: 20 Uhr MEZ, Sotschi

Halbfinale

Dienstag, 10. Juli
HDeutschland – Sieger QDeutschland - Sieger QMexiko: 20 Uhr MEZ, St Petersburg

Mittwoch 11. Juli
HMexiko – Sieger QSüdkorea - Sieger QSchweden: 20 Uhr MEZ, Moskau (Luzhniki)

Spiel um Platz 3:

©Getty Images

Samstag, 14. Juli
Verlierer HDeutschland - Verlierer HMexiko: 16 Uhr MEZ, St. Petersburg

Endspiel

Sonntag, 15. Juli
Sieger HDeutschland - Sieger HMexiko: 17 Uhr MEZ, Moskau (Luzhniki)

Ortszeiten: Kaliningrad MEZ, Samara MEZ+2, Jekaterinburg MEZ+3, Moskau und alle anderen Spielorte MEZ+1

Oben