WM-Setzliste für Play-offs bestätigt

Die Schweiz, Italien, Kroatien, Dänemark, Nordirland, Schweden, die Republik Irland und Griechenland kennen ihre Gegner für die Play-offs. UEFA.com nimmt die Teams näher unter die Lupe.

©Sportsfile

Die Schweiz, Italien, Kroatien und Dänemark waren gesetzt, als am Dienstag die Play-offs für die FIFA-WM ausgelost wurden.

Play-offs für die WM 2018
Nordirland - Schweiz (9. & 12. November)
Kroatien - Griechenland (9. & 12. November)
Schweden - Italien (10. & 13. November)
Dänemark - Republik Irland (11. & 14. November)

NORDIRLAND - SCHWEIZ

Qualifikationshighlight: Nordirland - Tschechische Republik 2:0
Qualifikationshighlight: Nordirland - Tschechische Republik 2:0

Gruppe C , Platz 2: 6S 1U 3N, 17:6
Beste Torschützen: Kyle Lafferty, Josh Magennis 3

Bisherige WM-Teilnahmen: 3 – 1958, 1982, 1986
Bestes Abschneiden: Viertelfinale (1958)

Bisherige Play-offs: keine

  • Nordirland ist das 34. UEFA-Mitglied, das an einem WM- oder UEFA-Play-off teilnimmt.
Qualifikationshighlight: Schweiz - Portugal 2:0
Qualifikationshighlight: Schweiz - Portugal 2:0
  • Noch nie hat sich eine UEFA-Mannschaft nicht qualifiziert, wenn sie in ihrer Gruppe 27 Punkte geholt hatte (die Tschechische Republik schaffte den Sprung zur WM 2006 über die Play-offs)

KROATIEN - GRIECHENLAND

Qualifikationshighlight: Kroatien gewinnt in der Ukraine und erreicht die Play-offs
Qualifikationshighlight: Kroatien gewinnt in der Ukraine und erreicht die Play-offs

Gruppe I , Platz 2: 6S 2U 2N, 16:7
Bester Torschütze: Mario Mandžukić 5

Bisherige WM-Teilnahmen: 4 – 1998, 2002, 2006, 2014
Bestes Abschneiden
: Platz 3 (1998)

Bisherige Play-offs: 4S, 1N
WM 2014: 2:0 gegen Island – 0:0 A, 2:0 H
UEFA EURO 2012: 3:0 gegen die Türkei - 3:0 A, 0:0 H
UEFA EURO 2004: 2:1 gegen Slowenien – 1:1 H, 1:0 A
WM 1998: 3:1 gegen Island - 2:0 H, 1:1 A

  • Kroatiens vier Qualifikationen über die Play-offs sind Rekord
Qualifikationshighlight: Ein toller Treffer von Toivonen von der Mittellinie
Qualifikationshighlight: Ein toller Treffer von Toivonen von der Mittellinie
Qualifikationshighlight: Griechenland zieht in die Play-offs ein
Qualifikationshighlight: Griechenland zieht in die Play-offs ein
Qualifikationshighlight: Dänemark - Polen 4:0
Qualifikationshighlight: Dänemark - Polen 4:0

Gruppe E , Platz 2: 6S 2U 2N, 20:8
Bester Torschütze: Christian Eriksen 8

Bisherige WM-Teilnahmen: 4 – 1986, 1998, 2002, 2010
Bestes Abschneiden
: Viertelfinale (1998)

Bisherige Play-offs: 1S 1N
UEFA EURO 2016: 3:4 gegen Schweden – 1:2 A, 2:2 H
UEFA EURO 2000: 8:0 gegen Israel – 5:0 A, 3:0 H

  • Dänemark hat nur eines der letzten acht Pflichtspiele im eigenen Stadion verloren, zudem wurden die letzten drei Auswärtsspiele gewonnen.
Qualifikationshighlight: Irland gewinnt in Wales und erreicht die Play-offs
Qualifikationshighlight: Irland gewinnt in Wales und erreicht die Play-offs

Gruppe D , Platz 2: 5S 4U 1N, 12:5
Bester Torschütze: James McClean 4

Bisherige WM-Teilnahmen: 3 – 1990, 1994, 2002
Bestes Abschneiden
: Viertelfinale (1990)

Bisherige Play-offs: 3S 4N
UEFA EURO 2016: 3:1 gegen Bosnien und Herzegowina – 1:1 A, 2:0 H
UEFA EURO 2012: 5:1 gegen Estland - 4:0 A, 1:1 H
WM 2010: 1:2 gegen Frankreich – 0:1 H, 1:1 A (n.V.)
WM 2002: 2:1 gegen Iran – 2:0 H, 0:1 A
UEFA EURO 2000: 1:1 gegen die Türkei (nach Auswärtstorregel verloren) – 1:1 H, 0:0 A
WM 1998: 2:3 gegen Belgien - 1:1 H, 1:2 A
EURO '96: 0:2 gegen die Niederlande - Entscheidung in einem Spiel in Liverpool

  • Irlands achte Play-off-Teilnahme ist Rekord, nächster Verfolger mit sechs Teilnahmen ist die Ukraine.