Torschützenkönig in der Qualifikation: Eriksen auf Rang 3

Polens Nationalstürmer Robert Lewandowski ist Torschützenkönig der European Qualifiers mit 16 Treffern, gefolgt von Cristiano Ronaldo, Romelu Lukaku und Christian Eriksen.

©Getty Images

Polens Nationalstürmer Robert Lewandowski ist Torschützenkönig der European Qualifiers mit 16 Treffern, gefolgt von Portugals Cristiano Ronaldo (15) und Belgiens Romelu Lukaku (11). Christian Eriksen schob sich mit einem Dreierpack beim Play-off-Rückspiel gegen die Republik Irland auf den dritten Rang vor.

Die besten Torschützen in der Qualifikation

16: Robert Lewandowski (Polen)
15:
Cristiano Ronaldo (Portugal)
11: Romelu Lukaku (Belgien), Christian Eriksen (Dänemark)
9: André Silva (Portugal)
8: Christian Eriksen (Dänemark), Marcus Berg (Schweden)
7: Stevan Jovetić (Montenegro)
6: Eden Hazard (Belgien), Ciro Immobile (Italien), Aleksandar Mitrović (Serbien), Kostas Mitroglou (Griechenland), Arjen Robben (Niederlande), Andriy Yarmolenko (Ukraine)

Die meisten Vorlagen in der Qualifikation

9: Joshua Kimmich (Deutschland)
7: Thomas Müller (Deutschland)
7: Dries Mertens (Belgien)
7: Thomas Meunier (Belgien)
7:
Dušan Tadić (Serbien)
7: Miralem Pjanić (Bosnien und Herzegowina)