Die offizielle Website des europäischen Fußballs

Das Team des Jahres 2015 der User von UEFA.com

Wer hat die meisten Stimmen erhalten? Wer hält den Rekord und steht zum zehnten Mal im Team des Jahres? Welche Klubs und Nationalmannschaften haben bisher die meisten Spieler gestellt? Hier erfahren Sie es!

SSI Err

Das Team des Jahres 2015 der User von UEFA.com

Wer hat die meisten Stimmen erhalten? Wer hält den Rekord und steht zum zehnten Mal im Team des Jahres? Welche Klubs und Nationalmannschaften haben bisher die meisten Spieler gestellt? Hier erfahren Sie es!

Team des Jahres 2015 der User von UEFA.com
Tor: Manuel Neuer (Bayern München & Deutschland) – zum 3. Mal gewählt
Abwehr: Daniel Alves (Barcelona & Brasilien) – zum 4. Mal gewählt
Abwehr: Sergio Ramos (Real Madrid & Spanien) – zum 5. Mal gewählt
Abwehr: Gerard Piqué (Barcelona & Spanien) – zum 4. Mal gewählt
Abwehr: David Alaba (Bayern München & Österreich) – zum 3. Mal gewählt
Mittelfeld: Paul Pogba (Juventus & Frankreich) – Debüt
Mittelfeld: Andrés Iniesta (Barcelona & Spanien) – zum 5. Mal gewählt
Mittelfeld: James Rodríguez (Real Madrid & Kolumbien) – Debüt
Sturm: Cristiano Ronaldo (Real Madrid & Portugal) – zum 10. Mal gewählt (Rekord)
Sturm: Lionel Messi (Barcelona & Argentinien) – zum 7. Mal gewählt
Sturm: Neymar (Barcelona & Brasilien) – Debüt

Team des Jahres 2015

Fakten 2015

  • Lionel Messi wurde von 70% der Website-User gewählt, während Alexis Sánchez der Meistgewählte bei der Abstimmung auf Twitter war, auch wenn er nach der Gesamtauswertung nicht im Team des Jahres steht.
  • Mit den Debütanten Neymar, Paul Pogba und James Rodríguez erhöht sich die Gesamtzahl aller bislang ins Team des Jahres gewählten Spieler auf 74.
  • Cristiano Ronaldo ist der erste Spieler, der nun zehn Mal im Team des Jahres stand, und der einzige, dem dies auf verschiedenen Positionen gelang: Als Mittelfeldspieler (2004, 2007, 2008, 2009, 2010) und als Stürmer (2011, 2012, 2013, 2014, 2015).
  • Cristiano Ronaldo wurde zum neunten Mal in Folge in das Team des Jahres gewählt und steht zum siebten Mal zusammen mit Lionel Messi in dieser Mannschaft.
  • Andrés Iniesta wurde nun genau wie Xavi Hernández und Ronaldo fünf Mal als Mittelfeldspieler in das Team des Jahres gewählt
  • Paul Pogba ist nach Cristian Chivu (2002) und Gareth Bale (2011) der dritte Spieler, der im Alter von 22 Jahren sein Debüt im Team des Jahres feiert. Nur Cesc Fàbregas (2006, 19 Jahre) sowie Cristiano Ronaldo (2004), Lionel Messi (2008) und David Alaba 2013), alle im Alter von 21 Jahren, waren bei ihrem Debüt jünger.
  • Daniel Alves ist der erste Brasilianer, der nun insgesamt vier Mal gewählt wurde. Messi ist der einzige Südamerikaner, der noch öfter im Team des Jahres stand.

REKORDE
(wenn ein Spieler mehr als ein Mal in das Team des Jahres gewählt wurde, werden alle Nominierungen gezählt)

©AFP/Getty Images

Cristiano Ronaldo wurde zum zehnten Mal ins Team des Jahres gewählt

Die meistgewählten Spieler nach Position:
Torwart: Iker Casillas, 6 Mal
Verteidiger: Carles Puyol, 6 Mal
Mittelfeldspieler: Andrés Iniesta, Cristiano Ronaldo, Xavi Hernández; je 5 Mal
Stürmer: Lionel Messi, 7 Mal
Insgesamt: Cristiano Ronaldo, 10 Mal (5 Mal als Mittelfeldspieler, 5 Mal als Stürmer)

  • Ronaldo wurde vier Mal als Spieler von Manchester United in das Team des Jahres gewählt, ansonsten kamen all diese Spieler ausschließlich von spanischen Klubs.

©Getty Images

Wieder dominiert der FC Barcelona das Team des Jahres

Klubs, die die meisten Spieler stellten
(wenn ein Spieler im Sommer-Transferfenster den Verein wechselte, zählen sowohl abgebender als auch aufnehmender Verein)
1. Barcelona, 41
2. Real Madrid, 35
3. Bayern München, 19
4. AC Milan, 18
5. Juventus, 12

  • Real Madrid ist zum zehnten Mal in Folge im Team des Jahres vertreten

©AFP/Getty Images

Iniesta und James sind zwei von acht gewählten Spielern aus der spanischen Liga

Ligen, die die meisten Spieler stellten
1. Spanische Liga, 81
2. Premier League, 38
3. Serie A, 37
4. Bundesliga, 20
5. Ligue 1, 4

  • Bisher stand stets ein Spieler aus der spanischen Liga im Team des Jahres. Nach 2012 ist es das erste Mal, dass kein Spieler aus der Premier League vertreten ist.

©AFP/Getty Images

Gerard Piqué setzt die spanische Serie fort

Nationalmannschaften, die die meisten Spieler stellten
1. Spanien, 37
2. Brasilien, 21
3. Frankreich, 16
4. Portugal, 14
5. Deutschland, 13

  • Mit James Rodríguez steht der erste kolumbianische Spieler im Team des Jahres, insgesamt sind nun 21 verschiedene Nationen repräsentiert.

Spende an das IKRK

Die UEFA unterstützt weiterhin das Internationale Komitee vom Roten Kreuz (IKRK) und wird diesem zum achten Mal 100.000 Euro pro Spieler im Team des Jahres bereitstellen. Hier erfahren Sie mehr über die Zusammenarbeit der sechs Rehabilitationszentren des IKRK und der UEFA in Afghanistan.

Bisherige Teams des Jahres und diesjährige Tipps

Inwiefern lässt sich das diesjährige Team des Jahres mit den der vergangenen Jahre vergleichen? Sehen Sie sich unsere ausgewählten Videos an und geben Sie unter dem Hashtag #TOTY Ihren Kommentar ab.

Team des Jahres 2014
Team des Jahres 2013

Team des Jahres 2012
Team des Jahres 2011
Team des Jahres 2010
Team des Jahres 2009
Team des Jahres 2008
Team des Jahres 2007
Team des Jahres 2006
Team des Jahres 2005
Team des Jahres 2004
Team des Jahres 2003
Team des Jahres 2002
Team des Jahres 2001

  • Die diesjährige 15. Auswahl aus 40 nominierten Spielern wurde von UEFA.com-Reportern zusammengestellt.
  • Keiner aus unserer Star-Auswahl wählte genau diese Elf, doch viele waren nahe dran.

Letzte Aktualisierung: 08.01.16 13.39MEZ

http://de.uefa.comhttp://de.toty.uefa.com/history.html#fakten+team+jahres